• Die Löhne bei der UBS gehen 2019 leicht nach oben (Archivbild).
    Die Löhne bei der UBS gehen 2019 leicht nach oben (Archivbild).  (KEYSTONE/GAETAN BALLY)

UBS erhöht Lohnsumme in der Schweiz

Die UBS zahlt ihren Mitarbeitenden in der Schweiz 2019 insgesamt 1,0 Prozent mehr Lohn. Diese Anpassung gilt für die Angestellten bis und mit mittleres Kader.
Zürich. 

Das heisst aber nicht, dass jeder Mitarbeiter ab März 2019 1 Prozent mehr verdient.

Wer eine wie hohe Gehaltserhöhung bekommt, hängt vom Marktlohn, der Funktion sowie der Leistung ab, wie aus einer Mitteilung der Grossbank vom Dienstag hervorgeht.

Die Lohnerhöhung resultiere aus den Verhandlungen zwischen den Delegationen der Arbeitgeberseite und der Arbeitnehmervertretung, hiess es weiter. Bereits 2018 war die Lohnsumme um 1,0 Prozent erhöht worden.

Die Inflation dürfte allerdings einen Grossteil des Lohnzuwachses wieder auffressen. So rechnet etwa das Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) mit einer Inflation von 0,8 Prozent im kommenden Jahr. (sda/awp)

04. Dez 2018 / 09:57
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Aktuell
21. Mai 2019 / 11:41
21. Mai 2019 / 09:47
21. Mai 2019 / 09:36
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Life
Zu gewinnen 1 x 2 Konzerttickets für das Konzert von Status Quo
vor 12 Stunden
Facebook
Top