• Chuck Schumer, Führer der demokratischen Minderheit im US-Senat, gab die Einigung für das Hilfspaket bekannt. (Archivbild)
    Chuck Schumer, Führer der demokratischen Minderheit im US-Senat, gab die Einigung für das Hilfspaket bekannt. (Archivbild)  (KEYSTONE/AP/Alex Brandon)

Einigung auf Hilfspaket in USA

In Washington haben sich der Senat und das Weisse Haus auf ein billionenschweres Nothilfepaket gegen die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise geeinigt.
Washington. 

Die Republikaner und die oppositionellen Demokraten hatten tagelang über das Hilfspaket im Umfang von knapp zwei Billionen Dollar gestritten. Die Parteien haben sich nun geeinigt, wie der führende Demokrat im Senat, Chuck Schumer, und der republikanische Mehrheitsführer, Mitch McConnell, in Washington am frühen Mittwochmorgen (Ortszeit) vor Journalisten mitteilten. (sda/afp)

25. Mär 2020 / 07:03
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistkommentiert
27. März 2020 / 15:29
Meistgelesen
05. April 2020 / 05:37
30. März 2020 / 13:38
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Auto Frühling Magazin 17.03.2020
Zu gewinnen 300 Franken Gutschein für einen Frühlingscheck bei der Garage Ihrer Wahl
13.03.2020
Facebook
Top