• Kevin Mayer wechselt vom Disney-Konzern zu TikTok. (Archivbild)
    Kevin Mayer wechselt vom Disney-Konzern zu TikTok. (Archivbild)  (KEYSTONE/AP/Damian Dovarganes)

Disney-Streaming-Chef wechselt zu TikTok

Der Spartenchef von Disneys Streaming-Dienst Disney+, Kevin Mayer, wechselt zur chinesischen Videoplattform TikTok, deren Konzernchef er wird. Dies teilen der US-Unterhaltungskonzern und die TikTok-Mutter ByteDance Technology in der Nacht auf Dienstag mit.
San Francisco. 

Mayer hatte den Streaming-Dienst Disney+ erfolgreich aus der Taufe gehoben. Er kam dann aber bei der Besetzung des freigewordenen Disney-Chefpostens nicht zum Zuge. Dies halten Beobachter für den Grund des Personalwechsels.

Der Manager selbst versicherte, er gehe nicht wegen der Disney-Nachfolgeregelung. "Ich liebe Disney und hatte nicht vor, es zu verlassen", sagte Mayer dem US-Sender CNBC. Aber er werde auch nicht jünger und TikTok sei eine grosse Chance gewesen.

Disney verliert Mayer in einem kritischen Moment: Das Streaming-Geschäft wird schnell wichtiger, während andere Geschäftsbereiche wie die Themenparks von der Coronavirus-Krise getroffen wurden. Und Disney+ hat zwar mehr als 50 Millionen Abo-Kunden; die Firma braucht aber mehr neue exklusive Inhalte, um die Aufmerksamkeit des Publikums halten zu können.

Mayers Nachfolgerin wird Rebecca Campbell, die zuvor unter anderem Sender von Disney TV-Netzwerk ABC führte und zuletzt für die Disneyland-Resorts zuständig gewesen war. (sda/reu/dpa)

19. Mai 2020 / 02:43
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
puzzle ravensburger
Zu gewinnen 1 Ravensburger Puzzle Schloss Vaduz
23.04.2020
Facebook
Top