• Die Wirtschaft Italiens ist erstmals seit vier Jahren geschrumpft. (Archiv)
    Die Wirtschaft Italiens ist erstmals seit vier Jahren geschrumpft. (Archiv)  (KEYSTONE/AP/LUCA BRUNO)

Italiens Wirtschaft schrumpft

Italiens Wirtschaft ist erstmals seit vier Jahren geschrumpft. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) verringerte sich zwischen Juli und September zum Vorquartal um 0,1 Prozent, wie das nationale Statistikamt Istat am Freitag mitteilte.
Rom. 

Damit wurde eine frühere Schätzung revidiert, die eine Stagnation anzeigte. Im Frühjahrsvierteljahr gab es noch einen Zuwachs von 0,2 Prozent.

Die italienische Wirtschaft hinkt der Konjunktur in der Euro-Zone hinterher, die im dritten Quartal um 0,2 Prozent zulegte. Auch der Jobmarkt zwischen Mailand und Palermo entwickelt sich schlechter als im Währungsraum: Die Arbeitslosenquote stieg im Oktober leicht auf 10,6 Prozent. In der Euro-Zone verharrte die Quote hingegen bei 8,1 Prozent.

Neben der wirtschaftlichen Schwäche Italiens ist auch die Verschuldung ein Problem: Das Land schiebt mit 2,3 Billionen Euro einen extrem hohen Schuldenberg vor sich her. Die seit Juni amtierende populistische Regierung in Rom will das Wachstum unter anderem mit Steuersenkungen und höheren Sozialausgaben ankurbeln und nimmt dafür deutlich höhere Schulden in Kauf. Italiens Haushaltsentwurf wird von der EU-Kommission jedoch abgelehnt. Einem Pressebericht zufolge arbeiten Ministerpräsident Giuseppe Conte und Finanzminister Giovanni Tria an einem Kompromissvorschlag. (sda/awp/reu)

30. Nov 2018 / 13:00
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistkommentiert
01. Februar 2019 / 08:00
Meistgelesen
15. Februar 2019 / 16:44
15. Februar 2019 / 20:04
15. Februar 2019 / 17:09
Aktuell
16. Februar 2019 / 11:20
16. Februar 2019 / 11:08
15. Februar 2019 / 16:15
15. Februar 2019 / 15:28
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
hierbeimir_Logo_basic
Zu gewinnen HBM-Gutschein im Wert von 20 Franken
24.01.2019
Facebook
Top