International

Der Volkswagen-Konzern hat im August nach der zwischenzeitlichen Erholung im Juli wieder deutlich weniger Neuwagen verkaufen können. Im Vergleich zum Vorjahresmonat rutschten die weltweiten Auslieferungen um 6,6 Prozent auf 792 200 Fahrzeuge ab.
vor 13 Stunden
Emmi kauft den amerikanischen Desserthersteller Indulge Desserts. Damit baue man die Position in den USA aus und schaffe neue Vertriebsmöglichkeiten für die eigenen italienischen Desserts, teilte der Innerschweizer Lebensmittelhersteller am Freitag mit.
vor 14 Stunden
Die Fusion der spanischen Geldhäuser Bankia und Caixabank zur grössten Bank Spaniens ist in trockenen Tüchern. Die Verwaltungsräte beider Institute gaben grünes Licht für den Zusammenschluss.
vor 14 Stunden
Beim Medienkonzern Ringier steht ein Wechsel auf höchster Management-Ebene an: Ladina Heimgartner wird Chefin der Blick-Gruppe und übernimmt die Verantwortung für die globalen Medienmarken.
vor 16 Stunden
Das Rennen um die Mailänder Börse scheint entschieden. Die Londoner Börse LSE will ihre italienische Tochter an den europäischen Börsenbetreiber Euronext verkaufen.
vor 16 Stunden
Die Augen vieler Insekten sind mit einer hauchdünnen und transparenten Schicht bedeckt. Schweizer Forschende stellten die Nanobeschichtung nun künstlich her. Diese präsentieren sie nun im Fachmagazin "Nature".
17.09.2020
Freileitung, Erdkabel oder beides: die Schweizer Stromnetzgesellschaft Swissgrid hat am Donnerstag mehrere Varianten aufgezeigt, wie sie die teilweise über 60 Jahre alte Höchstspannungsleitung über den Grimselpass erneuern will.
17.09.2020
Gewalt und blutige Auseinandersetzungen spielten eine grosse Rolle bei sibirischen Steppennomaden. Das zeigt eine Analyse unter Leitung der Universität Bern anhand von 1700 Jahre alten Skeletten.
17.09.2020
Die norwegische Reederei Hurtigruten wird bis Ende 2020 keine Reisen auf ihren Expeditionsschiffen anbieten.
17.09.2020
Über 100 Millionen Jahre konserviert in Bernstein: Forscher haben in einem winzigen Krebsweibchen Riesenspermien entdeckt - das Tier wurde offenbar kurz nach der Paarung vom Harz eingeschlossen.
17.09.2020
Die Nachfrage nach Neuwagen ist wegen der Corona-Krise im August europaweit eingebrochen.
17.09.2020
Die Schweizer Exportwirtschaft hat sich im August weiter vom Coronaschock erholt. Die Ausfuhren stiegen den dritten Monat in Folge an.
17.09.2020
Nun also doch: Die Schweizer Börsenbetreiberin SIX hat ein nicht bindendes Kaufangebot für die italienische Börse abgegeben. Dies erklärte ein SIX-Sprecher am Donnerstag zu einem entsprechenden Bericht der Zeitung "Corriere della Sera".
17.09.2020
Der Verwaltungsrat der St. Galler Kantonalbank (SGKB) hat Christian Schmid per 1. Mai 2021 zum neuen CEO ernannt. Er folgt auf Roland Ledergerber, der wie bereits im Februar angekündigt, auf diesen Zeitpunkt zurücktreten wird.
17.09.2020
Nach dem Rückschlag folgt die Niederlage von Salt vor dem Zürcher Handelsgericht im Streit gegen Sunrise.
17.09.2020
Die Elektroflotte von Volkswagen erhält weiteren Zuwachs: Nach dem holprigen Start des Mittelklasse-Stromers ID.3 läuft mittlerweile auch die Produktion des Kompakt-SUVs ID.4. Die Bedeutung des Modells für den Konzern ist gross. Wie sehen die Pläne konkret aus?
17.09.2020
Die US-Notenbank belässt ihren Leitzins erwartungsgemäss unverändert bei nahe Null. Der Leitzins verbleibe in der Spanne von 0 bis 0,25 Prozent, teilte die Federal Reserve (Fed) am Mittwoch mit.
16.09.2020
Erstmals haben Forschende einen intakten Riesenplaneten entdeckt, der den Untergang seines Sterns überlebte. Das berichtet ein internationales Team mit Beteiligung von Berner Astrophysikern im Fachmagazin "Nature".
16.09.2020
Die jüngste Rassismusdebatte ist auch in der Urner Gemeinde Erstfeld angekommen. Der Gemeinderat hat beim Bundesamt für Verkehr (BAV) einen Antrag gestellt, die Bushaltestelle "Mohrenkopf" beim gleichnamigen Quartier umzubenennen. Sie soll neu "Oberdorf" heissen.
1
16.09.2020
Grobe technische Fehler sowie Verheimlichungen und Aufsichtsversagen haben zu den verheerenden Abstürzen von Boeings Krisenflieger 737 Max geführt. Das ist das Fazit eines Untersuchungsausschusses des US-Repräsentantenhauses.
16.09.2020
Wölfe wie die fünf Mongolischen Wölfe im Zoo Zürich stehen an der Spitze der Nahrungskette. Trotzdem sind es scheue Tiere, die Neues erst mal meiden - auch wenn sie im Zoo leben.
16.09.2020
Das Schweizer Fernsehen (SRF) ist mit einem Rekurs gegen eine Beschwerde im Zusammenhang mit der Berichterstattung über die Affäre Maudet vor Bundesgericht abgeblitzt. Die Beschwerdeinstanz hatte das SRF wegen eines Beitrags über den Genfer Staatsrat gerügt.
16.09.2020
Der Gipfeli-Bäcker Aryzta hat eine neue Führungsspitze: Die Aktionäre wählten am Mittwoch alle drei von der aktivistischen Investorengruppe um Veraison vorgeschlagenen Verwaltungsräte. Neuer Präsident ist Ex-Hiestand-Chef Urs Jordi.
16.09.2020
Rund neun Monate nach der Abschaltung ist das Atomkraftwerk Mühleberg definitiv "ausser Betrieb". Die Betriebsbewilligung ist erloschen.
16.09.2020
Der Konsum von Fair-Trade-Produkten hat in der Schweiz im letzten Jahr erneut zugenommen. Die Ausgaben für fair gehandelte Waren stieg laut Swiss Fair Trade um 2,6 Prozent auf knapp 887 Millionen Franken.
16.09.2020
Viele Tiere haben in Freiheit feste Paarungszeiten, die etwa durch die Tageslänge oder das Nahrungsangebot bestimmt werden. Wie sieht es aber mit Tieren in Zoos aus? Das Fazit einer Studie: Viele Affenarten pflanzen sich in Zoos gleichmässiger fort als in der Natur.
16.09.2020
Der geplante Rückbau des Atomkraftwerks Mühleberg schreitet trotz Corona planmässig voran. Sämtliche Voraussetzungen für die "endgültige" Ausserbetriebnahme sind erfüllt.
16.09.2020
Der spanische Modekonzern Inditex hat die Corona-Krise im abgelaufenen Geschäftsquartal etwas hinter sich gelassen und ist in die Gewinnzone zurückgekehrt.
16.09.2020
Beim Backwarenkonzern Aryzta ist der Weg frei für den Durchmarsch der aktivistischen Investorengruppe rund um Veraison. Ihre Wunschequipe um Ex-Hiestand-Chef Urs Jordi dürfte das Zepter übernehmen. Einzig eine mögliche Übernahme könnte ihre Umbaupläne noch gefährden.
16.09.2020
Die Privatbankengruppe Julius Bär will die verbleibenden Angelegenheiten im Zusammenhang mit Korruptionsvorfällen rund um den Weltfussballverband Fifa abschliessen. In den USA zeichnet sich nun eine Lösung ab.
16.09.2020
Der Backup-Fahrer eines selbstfahrenden Uber-Testautos ist nach dem tödlichen Zusammenstoss mit einer Fussgängerin im Jahr 2018 wegen fahrlässiger Tötung verurteilt worden.
16.09.2020
Apple verstärkt bei seiner erfolgreichen Computer-Uhr den Fokus auf Fitness und Gesundheit. Die am Dienstag vorgestellte Apple Watch Series 6 kann nun auch den Sauerstoff-Gehalt des Bluts ermitteln, wie Apple in einer Online-Präsentation am Dienstag ankündigte.
15.09.2020
Der Versicherer Zurich kann aufatmen. Er muss in Grossbritannien Schäden, die aus Betriebsschliessungen infolge des Corona-"Lockdown" entstanden sind, nicht decken. Dies habe ein Gericht entschieden, teilte die Zurich am Dienstagabend mit.
15.09.2020
Thailand will erstmals seit März wieder Touristen ins Land lassen - allerdings nur Langzeit-Urlauber, die demnächst ein entsprechendes Visum beantragen können.
15.09.2020
Aus dem Museum per Schiff auf die Schienen: Diese Reise ist eine historische Dampflokomotive am Dienstag beim Verkehrshaus in Luzern angetreten. Zum 150-Jahr-Jubiläum der ersten Bergbahn Europas soll die 14,75 Tonnen schwere Lok wieder von Vitznau auf die Rigi fahren.
15.09.2020
In Vétroz im Unterwallis ist ein neues regionales Paketzentrum eröffnet worden. Es ersetzt die vier bisherigen Logistikstandorte in Bex, Brig, Sitten und Siders. Die Post verspricht sich durch den 60-Millionen-Franken-Bau insbesondere schnellere Lieferzeiten.
15.09.2020
Jedes Jahr verletzen sich rund 8500 Kinder bei Unfällen im Strassenverkehr - auch beim Transport auf dem Velo. Die sicherste Variante, Kinder mit dem Velo zu transportieren, ist nach Angaben der Beratungsstelle für Unfallverhütung (BFU) ein guter Anhänger.
15.09.2020
Die SBB und ihre österreichische Partnerin ÖBB wollen das Angebot im Nachtzugverkehr von sechs auf zehn Linien ausbauen. Geplant sind unter anderen neue Nachtzüge ab der Schweiz nach Amsterdam, Rom und Barcelona, wie die SBB am Dienstag mitteilten.
15.09.2020
Rückschlag für ein neues Luzerner Theatergebäude an der Reuss: Eine Machbarkeitsstudie für einen Um- und Erweiterungsbau ist bei den Eidgenössischen Kommissionen für Denkmalpflege (EKD) und der Natur- und Heimatschutzkommission (ENHK) auf Ablehnung gestossen.
15.09.2020
Gibbons - auch Langarmaffen genannt - haben die Fähigkeit, ihre Gesänge entsprechend dem Umweltkontext zu codieren. So machen sie beispielsweise ihre Artgenossen auf die Anwesenheit eines Raubtieres aufmerksam.
15.09.2020
Der schwedische Modehändler Hennes & Mauritz (H&M) rechnet bereits für das abgelaufene dritte Geschäftsquartal (bis Ende August) wieder mit schwarzen Zahlen im operativen Geschäft.
15.09.2020
Dubiose Gelder aus Angola in der Schweiz sorgen erneut für Aufsehen. Die stellvertretende Justizministerin Angolas hat letzten Freitag in Bern beim Bundesamt für Justiz bezüglich Rechtshilfe vorgesprochen. Es geht um Milliardengelder in Genf.
15.09.2020
Die Coronakrise hat der Helvetia das Halbjahresergebnis verhagelt. Unter dem Strich erlitt der Versicherer einen Reinverlust von 16,9 Millionen Franken. Im Vorjahr hatte die Helvetia noch einen Gewinn von 289,7 Millionen Franken erzielt.
15.09.2020
Beim Backwarenkonzern Aryzta kommt es doch nicht zu einer Kampfwahl: Der vom Unternehmen aufgestellte Kandidat für das Verwaltungsratspräsidium, Andreas Schmid, räumt das Feld.
15.09.2020
Die US-Raumfahrtbehörde Nasa sieht in der Entdeckung des Gases Monophosphan auf der Venus den bisher grössten Fortschritt in der Suche nach möglichem ausserirdischen Leben.
15.09.2020
Zur Beilegung des Rechtsstreits in den USA um überhöhte Dieselemissionen kommt auf den deutschen Autokonzern Daimler als Teil eines 1,5 Milliarden Dollar schweren Vergleichs mit den amerikanischen Aufsichtsbehörden eine Zivilstrafe in Höhe von 875 Millionen Dollar zu.
14.09.2020
Forscher haben weltweit Menschen befragt, welche Gefühle sie mit welcher Farbe verbinden. Es gab viele Übereinstimmungen, aber auch nationale Besonderheiten. Dabei scheint auch das Klima eine Rolle zu spielen.
14.09.2020
Der Software-Konzern Oracle hat bestätigt, dass er in den USA Technologie-Partner der Video-App Tiktok werden soll. Das ist Teil eines Plans des chinesischen Tiktok-Eigentümers Bytedance, um das drohende Aus für die App in den USA zu verhindern.
14.09.2020
Die 24 Schweizer Kantonalbanken haben wegen der Coronakrise ein turbulentes erstes Halbjahr hinter sich. Insgesamt konnten sie mehr verdienen als im Vorjahreszeitraum.
14.09.2020
Das Schweizer Fernsehen (SRF) ist mit einem Rekurs gegen eine Beschwerde im Zusammenhang mit der Berichterstattung über die Affäre Maudet vor Bundesgericht abgeblitzt. Die Beschwerdeinstanz hatte das SRF wegen eines Beitrags über den Genfer Staatsrat gerügt.
14.09.2020
Fünf Jahre nach der Aufdeckung des Dieselskandals bei Volkswagen hat der von der US-Justiz eingesetzte Sonderprüfer seine Arbeit abgeschlossen. Der unabhängige Aufseher Larry Thompson hat der Konzernführung bei der Aufarbeitung ein insgesamt gutes Zeugnis ausgestellt.
14.09.2020
Der Betrieb der Google-Suchmaschine und der Cloud-Anwendungen verschlingt riesige Strom-Kapazitäten. Um weniger klimaschädlich zu sein, will Google nicht nur Ausgleichszertifikate anschaffen, sondern direkt saubere Energie kaufen und fördern.
14.09.2020
Die Aktien der Credit Suisse und UBS schieben sich am Montag im frühen Börsenhandel an die Spitze der SMI-Titel. Am Morgen hiess es in einem Medienbericht, die Grossbanken planten einen Zusammenschluss.
14.09.2020
Die Schweizer Börse SIX erhält Zuwachs: Die Immobilienfirma Epic Suisse plant den Gang aufs Parkett, wie sie am Montag mitteilte.
14.09.2020
Für TikTok wird in den USA die Zeit knapp. Nachdem Peking den Weg für einen Kauf des US-Geschäfts durch Microsoft versperrte, soll es nun laut Medienberichten eine Lösung mit dem Software-Konzern Oracle als US-Partner geben.
14.09.2020
Der Warenhauskonzern Globus will trotz Rückschlägen im Detailhandel durch die Corona-Pandemie am Investitionsprogramm von 300 Millionen Franken festhalten. Die Warenhäuser an den zehn Standorten in der ganzen Schweiz würden weitergeführt.
14.09.2020
Der US-Softwarekonzern Microsoft ist aus dem Rennen um das US-Geschäft der Kurzvideoplattform TikTok ausgeschieden. Laut Insidern plant ByteDance nun eine Partnerschaft mit dem US-Softwarekonzern Oracle.
14.09.2020
Die 27. Europäischen Tage des Denkmals haben am Wochenende in der Schweiz in einer abgespeckten Version stattgefunden. Schweizweit fanden rund 250 Veranstaltungen zum Thema "Weiterbauen" statt. Von den rund 20'000 Besuchenden stammte fast die Hälfte aus der Romandie.
13.09.2020
SBB-CEO Vincent Ducrot rechnet damit, dass die SBB rund 400 Millionen aus dem 900-Millionen-Hilfspaket des Bundes für den öffentlichen Verkehr erhalten werden.
12.09.2020
Credit Suisse-Chef Thomas Gottstein will an den Zielen der Grossbank für Ausschüttungen festhalten. "Wir wollen grundsätzlich auch in Zukunft die Hälfte des Gewinns an unsere Aktionäre ausbezahlen, über Dividenden und Rückkäufe.
11.09.2020
Der Flughafen Zürich leidet unter den Folgen der Corona-Pandemie und muss Personal entlassen. Insgesamt seien in dieser Woche 26 Kündigungen ausgesprochen worden, erklärte eine Sprecherin des Flughafens am Freitag und bestätigte eine Meldung des "Tagesanzeigers".
11.09.2020
Die Mobiliar ist im ersten Halbjahr 2020 weiter gewachsen, hat aber im Zuge der Corona-Pandemie deutlich weniger verdient. Der Versicherer hat für die Zahlung von Corona-Schäden viel Geld in die Hand genommen.
11.09.2020
Nach heftiger Kritik wegen der Sprengung zweier heiliger Stätten der australischen Ureinwohner treten der Chef des Bergbaukonzerns Rio Tinto und zwei weitere Top-Manager zurück.
11.09.2020
Der US-Industriekonzern General Electric (GE) setzt zu weiteren Einschnitten in der Schweiz an. Die Stromnetzsparte GE Grid Solutions will die Produktion in Oberentfelden AG einstellen. Davon wären 436 Angestellte betroffen, teilte GE am Freitag mit.
11.09.2020
Stopfleber (Foie gras), Froschschenkel sowie mit tierquälerischen Methoden gewonnene Reptilienlederprodukte sollen strenger deklariert werden. Das schreibt der Bundesrat in einem am Freitag veröffentlichten Bericht.
11.09.2020
Während drei Tagen haben Gletscherarchäologen am Oberalpstock auf einer Höhe von 2800 Meter über Meer eine Notgrabung durchgeführt. Sie wollten dabei Spuren sichern, die Kristallsucher vor 10'000 Jahren hinterlassen hatten.
11.09.2020
Das Rennen im Bieterkampf um die Mailänder Börse spitzt sich zu. Nun haben die Cassa Depositi e Prestiti (CDP) und Euronext gemeinsam ihren Hut in den Ring geworfen. Die Schweizer Börse SIX hat hingegen noch nicht erklärt, ob sie mitbieten wird.
11.09.2020
Die Schweizer Hochseeschifffahrt steht vor dem Aus: Wegen der Probleme eines einzelnen Unternehmens droht der Schweizer Flagge die Schwarze Liste. Nun erlaubt der Bundesrat den Reedern die Flucht in fremde Flaggen.
11.09.2020
Die Vorbereitungen dauerten länger als geplant. Doch jetzt bringt Volkswagen die ersten Exemplare seines absehbar wichtigsten Modells ID.3 auf den Markt.
11.09.2020
Volkswagen will bei seiner Lkw- und Bustochter MAN in Deutschland, Österreich und anderen Standorten weltweit bis zu 9500 Stellen streichen. Damit soll bis 2023 eine Ergebnisverbesserung von 1,8 Milliarden Euro erzielt werden.
11.09.2020
Die Coronakrise macht es für Wohnungsbesitzer in der US-Metropole New York immer schwieriger, Mieter zu finden. Obwohl die Preise in Manhattan während der Pandemie rapide gesunken sind, gab es zuletzt so viele unvermietete Apartments wie seit Jahren nicht mehr.
11.09.2020
Der Trend zur Heimarbeit wegen der Corona-Pandemie hat dem US-Software-Konzern Oracle im jüngsten Geschäftsquartal Schub verliehen. In den drei Monaten bis Ende August kletterte der Nettogewinn im Jahresvergleich um 5 Prozent auf 2,3 Milliarden Dollar.
11.09.2020
Erstmals steht bald eine Frau an der Spitze einer grossen US-Bank: Jane Fraser übernimmt im Februar 2021 den Chefposten bei der Citigroup.
10.09.2020
Auch in den bitteren Pandemiezeiten hält Lindt & Sprüngli an süssen Träumen fest. Der Traditionskonzern hat am Donnerstag in Kilchberg das grösste Schokolademuseum der Schweiz eingeweiht, das am Sonntag eröffnet wird.
10.09.2020
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
Citytrain
Zu gewinnen 2 x 1 Familientickets
02.09.2020
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Facebook
Finance News
Top