­
­
Abo Frequenzrechte vorläufig erteilt

Satellitenprojekt: Jetzt muss die US-Firma Gas geben

Nachdem das Amt für Kommunikation die Frequenzrechte vorläufig erteilt hat, geht es nun darum, die Satelliten zu beschaffen und zu designen. Die Deadlines sind sportlich.
Valeska Blank
GIOVE-B
Das Bild zeigt den Satelliten GIOVE-B des europaeischen Satellitennavigationssystems Galileo im mittleren Orbit. Das Projekt in Liechtenstein konzentriert sich auf den sogenannten Low Orbit. Es gibt ein weltweites Wettrennen, der Erste zu sein, der Satelliten in die niedere Erdumlaufbahn bringt.
Die bisherige Geschichte des «Liechtensteiner» Satellitenprojekts hätte genauso gut aus dem Drehbuch eines Hollywoodfilms stammen können: Zerstrittene Verantwortliche, Gerichtsverfahren und letztlich eine ...

Jetzt weiterlesen?

Erklärvideo: Wie funktioniert die Registrierung? Welche Abos gibt es?

CHF 5.- pro Monat oder wählen Sie aus unseren Abonnements.

  • Unbeschränkter Zugriff auf kostenpflichtige vaterland.li und wirtschaftregional.li Artikel

Abonnement abschliessen

Anmelden oder registrieren

oder

­
­