• Arbeit
    In Liechtenstein waren im Mai 301 Menschen arbeitslos.  (PK-Photos)

Arbeitslosenquote gesunken

Gemäss den Erhebungen des Arbeitsmarkt Service Liechtenstein (AMS FL) waren Ende Mai 301 Arbeitslose gemeldet, 7 Personen weniger als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote verringerte sich damit von 1,6 Prozent im April 2018 auf 1,5 Prozent im Berichtsmonat. Gegenüber dem Vorjahresmonat verringerte sich die Arbeitslosigkeit um 80 Personen.
Vaduz. 

Die Jugendarbeitslosigkeit verringerte sich um 5 Personen auf 36. Im Vergleich zum Vorjahresmonat 
entspricht dies einer Abnahme um 17 Personen. Die Quote der Jugendarbeitslosigkeit liegt bei 1,6 Prozent. Gegenüber dem Vorjahresmonat verringerte sich diese um 0,8 Prozentpunkte.

In der Altersklasse von 25 - 49 Jahren verringerte sich die Arbeitslosigkeit um 6 Personen auf 180. Dies entspricht einer Quote von 1,7 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahresmonat entspricht dies einer Abnahme um 34 Personen. In der Altersklasse 50plus erhöhte sich die Arbeitslosigkeit um 4 Personen auf 85. Dies ergibt eine Quote von 1,3 Prozent.

Dynamik der Zu- und Abgänge 

Die Anzahl Zugänge im Berichtsmonat beträgt 61 Personen. Dies entspricht 8 Personen weniger als im Vormonat. Die Zahl der Abgänge belief sich auf 64 Personen. Das sind 25 Personen weniger als im Vormonat.

Die Zahl der beim AMS FL gemeldeten offenen Stellen liegt bei 941 Stellen gegenüber 910 im Vormonat. Im Vergleich zum Vorjahresmonat sind 92 Stellen mehr gemeldet. (ikr/red)
 

05. Jun 2018 / 13:50
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
16. Oktober 2018 / 11:31
16. Oktober 2018 / 14:28
16. Oktober 2018 / 06:03
16. Oktober 2018 / 09:53
Aktuell
17. Oktober 2018 / 00:01
16. Oktober 2018 / 14:28
16. Oktober 2018 / 11:31
16. Oktober 2018 / 09:53
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Büxi
Zu gewinnen 2 x 2 Karten für die Lesung von Marco Büchel "Kalte Füsse" am Dienstag, 23. Oktober, 20 Uhr im Schlösslekeller
06.09.2018
Facebook
Top