• Arbeitslosigkeit
    Weiterhin tiefe Arbeitslosenquote.  (MARTIN RUETSCHI)

Leichter Anstieg der Arbeitslosikgeit

Gemäss den Erhebungen des Arbeitsmarkt Service Liechtenstein waren Ende Oktober 310 Arbeitslose gemeldet, 15 Personen mehr als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote erhöhte sich damit von 1,5 Prozent im September 2018 auf 1,6 Prozent im Berichtsmonat. Gegenüber dem Vorjahresmonat erhöhte sich die Arbeitslosigkeit um 3 Personen. Die Arbeitslosenquote bleibt gegenüber dem Vorjahresmonat unverändert.

Die Jugendarbeitslosigkeit verringerte sich um 4 Personen auf 45. Im Vergleich zum Vorjahresmonat entspricht dies einer Abnahme um 7 Personen. Die Quote der Jugendarbeitslosigkeit liegt bei 2 Prozent. Gegenüber dem Vorjahresmonat verringerte sich diese um 0,4 Prozentpunkte.

In der Altersklasse von 25 - 49 Jahren erhöhte sich die Arbeitslosigkeit um 11 Personen auf 173. Dies entspricht einer Quote von 1,6 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahresmonat entspricht dies einer Zunahme um 6 Personen.

In der Altersklasse 50plus erhöhte sich die Arbeitslosigkeit um 8 Personen auf 92. Dies ergibt eine Quote von 1,4 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahresmonat entspricht dies einer Erhöhung um 4 Personen. (ikr/red)

07. Nov 2018 / 11:06
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
18. November 2018 / 09:50
17. November 2018 / 11:18
18. November 2018 / 09:29
18. November 2018 / 11:14
Aktuell
18. November 2018 / 11:14
18. November 2018 / 09:50
18. November 2018 / 09:29
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Lova Center
Zu gewinnen einen Lova Einkaufsgutschein im Wert von 50 Franken.
25.10.2018
Facebook
Top