Meinungen

«Sowohl Industrialisierung als auch die Digitalisierung setzen darauf, komplexe Abläufe abzubilden.»
vor 10 Stunden
Rainer Ritter
«Bei weiter steigendem Druck drohen Entlassungen.»
14.10.2017
Fredy Litscher
«Es braucht menschenwürdige Arbeit.»
07.10.2017
Peter Eisenhut
«Wir neigen zu Entscheidungen, welche möglichst rasch Nutzen bringen und die Kosten auf spätere Generationen überwälzen.»
30.09.2017
Hans-Werner Gassner
«Die Bemühungen haben Früchte getragen.»
22.09.2017
Industrie- und Finanzkontor
«Wir haben eine enorme Vielfalt und eine unnachahmliche Expertise zu bieten.»
15.09.2017
Daniel Quaderer
«Dieser Text wird nichts ändern. Aber du kannst es.»
18.08.2017
«Der Markt ist heute reif für solch neue digitalen Lösungen geworden.»
1
28.07.2017
Stiftung Zukunft Liechtenstein
«Die Behörden sollen sich auf das minimal Notwendige beschränken.»
14.07.2017
Samstagsgespräch Roland Müller FMA, Vaduz
«Der Finanzsektor kann seine starke Stellung noch ausbauen.»
16.06.2017
Stefan Güldenberg
«Alpenrheintaler sind mit ihrem Leben zufriedener.»
09.06.2017
LVV - Caroline Voigt
«Die Digitalisierung verändert die Prozesse in der Versicherungsbranche fundamental.»
02.06.2017
Klaus Tschütscher
«Das nicht staatliche Bottom-up-System spart Kosten und hat grossen Zulauf.»
19.05.2017
Ivo Elkuch Treuhandkammer Vaduz 151118
«Datensparsamkeit ist Ausdruck des Verhältnismässigkeitsprinzips.»
12.05.2017
«Gleicher Lohn für gleiche Arbeit am gleichen Ort.»
28.04.2017
Diese Frage ist auch für Liechtenstein von massgebender Bedeutung. Als EWR-Mitglied im Herzen Europas ist es nicht nur wirtschaftlich eng mit Europa und den anderen EWR-Partnerländern verflochten, sondern hat auch die EU-Regulierung laufend zu übernehmen. Dabei findet derzeit sowohl wirtschaftlich als auch politisch ein grosser Umbruch in Europa statt.
07.04.2017
Industrie- und Finanzkontor
«Oft verstehen relevante Akteure das Konzept der liechtensteinischen Stiftung nicht.»
07.04.2017
«Wie steht es um das barrierefreie Lernen?»
31.03.2017
Adolf Real
«Leben wir heute nicht noch eher von der Hand in den Mund?!»
24.03.2017
Meinungen: Gerlinde Manz-Christ
«Vertrauen ist das Zünglein an der Waage der Produktivität.»
17.03.2017
«Jede Gesellschaft hat bezüglich der Nachhaltigkeit eigene Defizite.»
10.03.2017
Heinz Frommelt
Die Zeiten sind unsicherer als auch schon – zumindest scheint es so. Gefühlt greift eine politische Radikalisierung um sich, deren Ergebnis schwer vorhersehbar ist.
03.03.2017
Vorstand & Mitarbeiter des LANV in Triesen.
«Die Quote hilft, das Leistungsprinzip durchzusetzen.»
17.02.2017
Roman Büsser
«Die Verwendung von Begriffen wie ‹Lügenpresse› oder ‹Fake News› verfolgt das Ziel, die Medien ihrer Legitimation zu berauben.»
10.02.2017
«Möge die Macht mit Ihrem Unternehmen sein.»
03.02.2017
Jana Riedmüller  ist als Kommunikationsberaterin in Zürich, Berlin und Vaduz tätig.
Political correctness» ist ein Begriff, den heute keiner mehr hören kann. Die Menschen sind es leid, alles in «politisch korrekten» Worten zu hören oder ausdrücken zu müssen. Angefangen bei der fast schon zwanghaften und sich zunehmend abgetragenen Unterscheidung von männlichen und weiblichen Begrifflichkeiten. Umgehungsversuche überall: «Um den Lesefluss zu erleichtern, werden Begriffe, die sowohl in weiblicher als auch in männlicher Form existieren, meist nur in einer der Formen aufgeführt.» Und schon ist das Thema «liebe Hörerinnen und Hörer an den Lautsprecherinnen und Lautsprechern» (Peter Schneider) geschickt umgangen.
27.01.2017
«Über 20 Millionen Franken fliessen für Einkäufe aus Liechtenstein nach Vorarlberg.»
20.01.2017
«Was im EU-Bereich seit Jahren Standard sein mag, wird nunmehr auch in der Schweiz explizit klargestellt.»
13.01.2017
Klaus Tschütscher
«Nur Tempo Teufel lässt uns buchstäblich ins Leere laufen.»
23.12.2016
Thomas Lorenz
«Das Thema ist vielschichtig und nicht auf die Verbesserung der Kinderbetreuungs- angebote beschränkt.»
16.12.2016
«Nie würde ein Maasai-Mann auf die Idee kommen, der Ehefrau beim Bau zu helfen.»
09.12.2016
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
Citytrain
2 x 1 Familienticket für die «Städtletour» zu gewinnen
28.09.2017
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Facebook
Finance News
Top