International

Astronaut Charlie Duke mit seiner Familie und Filmregisseur Rob Lewis vor dem berühmten Foto des Bildes der Duke-Familie, das der Amerikaner auf dem Mond zurückliess. Die Geschichte steht im Fokus des Films “Lunar Tribute” des Schweizer Flimmers Lewis.
1972 hinterlegte Astronaut Charlie Duke auf dem Mond ein Foto seiner Familie. Der Schweizer Film “Lunar Tribute” über diese Mondreise feierte am Freitag in New York Premiere – im Beisein der ganzen Familie Duke.
vor 14 Stunden
Hunderte britische Touristen sollen in den Ferien in Spanien Lebensmittelvergiftungen vorgetäuscht haben. (Symbolbild)
Die spanische Polizei hat rund 800 britische Touristen ermittelt, die nach einem Urlaub auf den Balearen mutmasslich eine Lebensmittelvergiftung simulierten. Sie wollten damit Schadenersatz von total bis zu 4,5 Millionen Euro ergaunern.
vor 16 Stunden
Verweigert Mitarbeitern die Einsicht in gewisse Unterlagen: US-Filmproduzent Harvey Weinstein. (Archivbild)
Der mit Vergewaltigungsvorwürfen konfrontierte US-Filmproduzent Harvey Weinstein lässt über seine Anwälte die Herausgabe womöglich brisanter Unterlagen über seine Person verhindern. In diese verlangten zwei führende Mitarbeiter seiner Firma Einsicht.
vor 19 Stunden
Zyperns Bankensystem stand vor dem Zusammenbruch. Jetzt kommt die Wirtschaft dank weniger Arbeitslosen und tieferer Staatsschulden voran. (Symbolbild)
Die US-Ratingagentur Fitch sieht die Kreditwürdigkeit Zyperns optimistischer als bisher. Sie hob die Bewertung der langfristigen Verbindlichkeiten an. Gründe seien die gute Konjunktur, sinkende Arbeitslosenzahlen, und dass der Schuldenabbau des Inselstaats vorankomme.
vor 22 Stunden
US-Astronaut Joe Acaba bei seinem Weltraumspaziergang ausserhalb der Internationalen Raumstation.
Zwei US-Astronauten haben bei einem Ausseneinsatz an der Internationalen Raumstation (ISS) mehrere Kameras installiert. Der derzeitige ISS-Kommandant Randy Bresnik und sein Astronautenkollege Joe Acaba aus den USA arbeiteten 6 Stunden und 49 Minuten im Weltraum.
20.10.2017
Dieses Foto knipste "Dawn" bei ihrem Anflug zu Ceres. Die Sonde soll künftig noch näher an den Zwergplaneten heranfliegen, wie die NASA mitteilte. (Archiv)
Die US-Weltraumbehörde NASA hat die Mission der Sonde "Dawn" beim Zwergplaneten Ceres ein zweites Mal verlängert. Das soll ihr die Möglichkeit geben, dieses grösste Objekt im Asteroidengürtel zwischen Mars und Jupiter noch näher zu inspizieren als zuvor.
20.10.2017
Der Genfer Paläontologe Lionel Cavin präsentiert den Quastenflosser-Fossil-Fund.
Paläontologen haben in den Bündner Alpen eine neue Quastenflosser-Spezies entdeckt. Es handelt sich um einen der bedeutendsten derartigen Funde der vergangenen Jahre in der Schweiz.
20.10.2017
Gemeinsam mit den grossen Internetkonzernen haben die G7-Staaten terroristischen Inhalten im Internet den Kampf angesagt.
Die sieben führenden Industriestaaten und die Internet-Giganten haben sich auf die Blockade terroristischer Inhalte verständigt. Die G7-Innenminister und die Konzerne Google, Facebook und Twitter einigten sich auf die Ausarbeitung eines dafür geeigneten Aktionsplans.
20.10.2017
In Pruntrut im Kanton Jura landeten bei einem Unfall Tonnen von Rüben auf einer Strasse. (Symbolbild)
Tonnenweise Rüben sind in Pruntrut im Kanton Jura auf der Strasse gelandet. Ein mit Rüben beladener Anhänger kippte in einer Kurve, weil der junge Traktorfahrer seine Geschwindigkeit nicht angepasst hatte, wie die Gemeindepolizei von Pruntrut mitteilte.
20.10.2017
Bugatti Zero-100-Zero an der Internationalen Automobilausstellung IAA in Frankfurt. (Archiv)
Audi-Sport-Geschäftsführer Stephan Winkelmann wird neuer Chef von Bugatti. Anfang 2018 übernimmt er die Funktion an der Spitze der Volkswagen-Konzernmarke von Wolfgang Dürheimer.
20.10.2017
Oldtimer der australischen Traditionsmarke Holden bei einem Treffen bei Adelaide.
In Australien ist am Freitag das letzte im Land produzierte Auto vom Band gerollt: ein Wagen der Traditionsmarke Holden. Der zum General Motors-Konzern gehörende Autobauer Holden baut seine Autos künftig in anderen Ländern.
20.10.2017
Kinder im Alter von nur sechs Monaten reagierten in einer Studie mit Stress, als ihnen Forscher Spinnen zeigten.
Die Angst vor Spinnen und Schlangen scheint nach Erkenntnissen deutscher Forscher angeboren zu sein. Babys zeigten beim Anblick ihrer Bilder Stressreaktionen, berichteten die Wissenschaftler. Experten streiten bisher, ob die Angst angeboren oder erlernt ist.
20.10.2017
Dieselkrise belastet Daimler: der Gewinn ging im dritten Quartal zurück. (Archiv)
Die Kosten für die Nachrüstung von Dieselautos haben den Gewinn von Daimler im dritten Quartal belastet. Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) sank von Juli bis September um 14 Prozent auf 3,45 Milliarden Euro.
20.10.2017
Die Hurrikan-Serie in den USA und der Karibik sowie das Erdbeben in Mexiko kommen Swiss Re teuer zu stehen. (Archiv)
Die Hurrikan-Saison in den USA und der Karibik sowie die Erdbeben in Mexiko kommen Swiss Re teuer zu stehen. Der Rückversicherer rechnet für das dritte Quartal mit Gesamtkosten von rund 3,6 Milliarden Dollar.
20.10.2017
Weniger Lohn für die Arbeit im Cockpit: Gerettete Air-Berlin-Piloten erhalten bei der Lufthansa-Tochter Eurowings wohl deutlich weniger Lohn. (Symbolbild)
Nach einem Wechsel von der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin zur Lufthansa-Tochter Eurowings müssen Piloten mit happigen Gehaltseinbussen rechnen. Laut einem Medienbericht können diese mehr als 40 Prozent betragen.
20.10.2017
Der US-Bezahldienst Paypal profitiert seit längerem vom zunehmenden Handel im Internet. (Archivbild)
Eine Zunahme beim elektronischen Handel hat dem Internet-Bezahldienst Paypal einen Gewinnsprung von fast 18 Prozent beschert. Der US-Konzern gab für das dritte Quartal einen Nettogewinn von 380 Millionen Dollar nach 323 Millionen Dollar im Vorjahreszeitraum bekannt.
19.10.2017
Die Mitte der Blüte enthält ein dunkles Pigment, schimmert aber aufgrund der Oberflächenstruktur blau.
Viele Blumenarten besitzen einen blauen Schimmereffekt, der Bienen die Erkennung der Blüten erleichtert. Das haben Forscher der Uni Freiburg mit Kollegen nachgewiesen. Die Farbe entsteht dabei durch eine spezielle Nanostruktur.
19.10.2017
Hunde schauen besonders süss, wenn sie etwas wollen. Dabei achten sie offenbar darauf, dass sie auch die Aufmerksamkeit des Menschen haben.
Was Herrchen und Frauchen schon lange ahnen, haben Forscher wissenschaftlich untermauert: Hunde können möglicherweise ihre Mimik - darunter den sprichwörtlichen "Dackelblick" - gezielt zu Kommunikationszwecken einsetzen.
19.10.2017
Der unter anderem für Nutella bekannte Süssigkeitenhersteller Ferrero vernascht den US-Konkurrenten Ferrara Candy. (Themenbild)
Der italienische Süsswarenhersteller Ferrero will den US-Konkurrenten Ferrara Candy kaufen. Wie viel sich Ferrero die Übernahme kosten lässt, wurde nicht bekannt.
19.10.2017
In den bestehenden Gebäuden geriet Ragusa-Hersteller Camille Bloch an seine Grenzen. Ein Neubau soll die Kapazitäten verdoppeln. (Archiv)
Der Schokoladehersteller Camille Bloch hat erstmals Einblick in seinen neu gestalteten Firmensitz im bernjurassischen Courtelary gewährt. Zum Grossprojekt namens "Authenti-Cité" gehört auch ein Besucherzentrum, das bis zu 100'000 Besucher jährlich aufnehmen kann.
19.10.2017
Der Basler Logistikkonzern Panalpina hat in den ersten neun Monaten dank des Aufwinds in der Luftfracht etwas mehr Gewinn erzielt.
Der Speditions- und Logistikkonzern Panalpina hat in den ersten neun Monaten den Gewinn leicht gesteigert. Dies gelang allerdings nur, weil im Vorjahr Restrukturierungskosten das Ergebnis nach unten gezogen hatten.
19.10.2017
Tumultartige Szenen an der New Yorker Börse am "Schwarzen Montag" vor genau 30 Jahren. Der Dow Jones stürzte innert weniger Stunden um fast 23 Prozent ab. (Archivbild)
Vor 30 Jahren haben die Börsen weltweit einen "schwarzen Montag" erlebt. Grössere Turbulenzen hat es seither immer wieder gegeben, aber keinen vergleichbaren Börsencrash. Doch Experten sehen heute frappierende Parallelen zur damaligen Situation.
19.10.2017
Das deutsche Busunternehmen Flixbus hat unterlaubt Passagiere innerhalb der Schweiz transportiert. Das soll ausländischen Unternehmen auch in Zukunft verboten sein. Das Schienennetz möchte der Bundesrat hingegen für ausländische Anbieter öffnen. (Archivbild)
Der Bundesrat plant eine vorsichtige Öffnung des Bus- und Schienenverkehrs. Künftig könnten ausländische Bahnunternehmen selbständig auf dem Schweizer Schienennetz operieren. Zudem sollen in der Schweiz mehr Fernbusse verkehren.
19.10.2017
Roche-Konzernchef Severin Schwan erfüllt dank neuen Medikamenten die Wachtumserwartungen.
Der Pharmakonzern Roche hat in den ersten neun Monaten dank drei neu lancierten Medikamenten sein Wachstumstempo halten können. Die Verkäufe langjähriger Blockbusters wie Tamiflu waren dagegen rückläufig.
19.10.2017
Rheinhafen in Kleinhüningen: Der Schweizer Aussenhandel hat sich auch im dritten Quartal stabil entwickelt.(Archiv)
Die Schweizer Exporteure haben ihre Ausfuhren im dritten Quartal um 2,5 Prozent zum Vorjahr gesteigert. Noch stärker nahmen allerdings die Importe zu, die sogar um 7,4 Prozent stiegen.
19.10.2017
Nestlé-Chef Mark Schneider: "Unser Umsatz für die ersten neun Monate entspricht unseren im Juli kommunizierten Erwartungen."
Der Nahrungsmittelkonzern Nestlé hat nach einem mässigen Halbjahr wieder etwas Fahrt aufgenommen. In den ersten neun Monaten 2017 stieg der Umsatz organisch um 2,6 Prozent.
19.10.2017
Der Pharmakonzern Roche hat im dritten Quartal geliefert, was er versprochen hatte.
Der Pharmakonzern Roche hat in den ersten neun Monaten 2017 seinen Umsatz um 5 Prozent auf 39,4 Milliarden Franken gesteigert. Gleichzeitig bestätigte der Konzern sein Wachstumsziel von einer mittleren einstelligen Zahl für 2017.
19.10.2017
Die chinesische Wirtschaft wächst dank sprudelnder Kredite weiterhin stark. (Symbolbild)
Chinas Wirtschaft ist im dritten Quartal weiter stark gewachsen, das Wachstum hat sich aber leicht abgekühlt. Experten warnen: Das Wachstum wird durch Schulden erkauft. Neue Rezepte bleiben Fehlanzeige.
19.10.2017
Betroffen vom Rückruf sind bestimmte Pick-up-Trucks der Typen F-150 und Super Duty aus den Jahren 2015 bis 2017. (Archivbild)
Der zweitgrösste US-Autobauer Ford beordert in Nordamerika rund 1,3 Millionen Wagen wegen Problemen mit den Fahrzeugtüren in die Werkstätten. Wegen eines Defekts an der Verriegelung bestehe die Gefahr, dass die Türen sich während der Fahrt öffnen.
19.10.2017
Der drittgrössten Fluggesellschaft auf dem US-Markt, United Continental, machte zu schaffen, dass der Flughafen Houston wegen des Wirbelsturms "Harvey" mehrere Tage lang geschlossen war. (Archivbild)
Wirbelstürme und die zunehmende Konkurrenz durch Billigflieger hinterlassen Spuren in den Geschäftszahlen der US-Fluggesellschaft United Continental. Der Gewinn sank im abgelaufenen Quartal auf 637 Millionen Dollar, das ist ein Drittel weniger als vor Jahresfrist.
19.10.2017
Ebay steckt derzeit viel Geld in seine Online-Plattform und das Marketing. (Archivbild)
Ebay hat mit seiner Gewinnprognose die Anleger enttäuscht. Für das vierte Quartal prognostizierte der Internet-Händler ein Ergebnis, das wegen teurer Marketingkampagnen unter den Erwartungen lag. Die Aktie fiel nachbörslich am Mittwoch mehr als vier Prozent.
19.10.2017
1,4 Milliarden Dollar Gewinn im dritten Quartal: Beim Kreditkartenriesen American Express läuft es rund. (Archivbild)
American Express hat dank stärkerer Kreditvergabe und gestiegener Ausgaben seiner Kunden einen Gewinnsprung im dritten Quartal verbucht. Zudem kündigte der US-Kreditkartenriese am Mittwoch nach US-Börsenschluss den Rücktritt seines Chefs Kenneth Chenault an.
18.10.2017
Sich informieren an der Zapfsäule: Das neue Online-Portal nau.ch liefert Nachrichten an die Tankstelle.
Nachrichten im Bus, im Tram oder im Zug, an der Zapfsäule und nun auch online: Die Redaktion des neuen Online-Portals nau.ch ist seit Mittwochabend an der Arbeit. Viel Platz will sie dem Lokalen geben.
18.10.2017
Ein Airbus der Edelweiss Air musste am Mittwoch auf dem Weg nach Punta Cana nach Zürich umkehren: Am Abend hoben die Passagiere ein zweites Mal ab - mit einem anderen Flugzeug. (Archivbild)
Die Passagiere des Edelweiss-Flugs von Zürich nach Punta Cana in der Dominikanischen Republik sind am Mittwoch zweimal abgehoben: Nachdem ihr erster Flug am Nachmittag wegen Fahrwerk-Problemen abgebrochen werden musste, startete Flug WK34 am Abend erneut.
18.10.2017
Die SRG reagiert mit der Ankündigung eines Sparpakets auf die Plafonierung ihres Anteils aus den Empfangsgebühren. (Archivbild)
Die SRG hat am Mittwoch ein Sparpaket angekündigt. Hintergrund ist der Entscheid des Bundesrats, die Gebührengelder für die SRG bei 1,2 Milliarden Franken zu plafonieren. Die Gebühr für die Haushalte beträgt ab 2019 noch 365 Franken.
18.10.2017
Langsam bedrohte Tiere: Bienen leiden unter vielen Krankheiten. (Archiv)
Ein Bienenvolk in der Baselbieter Gemeinde Sissach ist an Faulbrut erkrankt. Die Behörden haben ein Sperrgebiet eingerichtet. Die betroffenen Bienenvölker und deren Waben werden vernichtet.
18.10.2017
400 Freibergerpferde bei einer Parade in Saignelégier. (Archivbild)
Das Freibergerpferd ist keine gefährdete Rasse. Das schreibt der Bundesrat in einem Bericht, den der Ständerat bestellt hatte. Er befürwortet Massnahmen, um die Schweizer Rasse bekannter zu machen. Das Angebot an anderen Rassen will er aber nicht drosseln.
18.10.2017
Nicht überall konnten Erdbeerfelder wie hier vor dem Frost im Frühling geschützt werden. Die Erntemenge nahm schweizweit gesehen stark ab. (Archiv)
Frost im Frühling, Hitzewellen im Sommer: Wetterkapriolen haben den Früchten in diesem Jahr zugesetzt. Eine vergleichsweise schwache Ernte war die Folge. Kompensiert wurde dies teilweise durch die Einfuhr ausländischen Obsts.
18.10.2017
Am 4. März 2018 stimmt die Schweiz über die No-Billag-Initiatve ab, die die Abschaffung der Gebühren für Radio und Fernsehen fordert. (Themenbild)
Die Schweiz stimmt am 4. März 2018 über die No-Billag-Initiative ab, die eine Abschaffung der Gebühren für die SRG verlangt. Die zweite eidgenössische Vorlage betrifft die Verlängerung der direkten Bundessteuer und der Mehrwertsteuer.
18.10.2017
Die deutschen Verfassungsrichter wollen die Europäische Zentralbank nicht vorzeitig zurückbinden. Sie lehnten Eilanträge zum Ausstieg aus dem EZB-Anleihenkaufprogramm ab.
Die Europäische Zentralbank (EZB) kann ihre milliardenschweren Käufe von Staatsanleihen nach einer Entscheidung des deutschen Bundesverfassungsgerichts vorläufig fortsetzen.
18.10.2017
Ein Experte des Stuttgarter Kampfmittelbeseitigungsdienstes neben der 500 Kilogramm schweren Fliegerbombe.
Spezialisten für Kampfmittelbeseitigung haben in der Nacht zum Mittwoch in Stuttgart eine 500 Kilogramm schwere Fliegerbombe entschärft. Hunderte Menschen mussten nach dem Fund der Bombe bei Bauarbeiten am Dienstagabend ihre Wohnungen verlassen.
18.10.2017
Viele davon finden ihren Weg jeweils auch in die Schweiz: Zalando-Pakete. Der Online-Modehändler ist in den Sommermonaten weiter kräftig gewachsen.
Europas grösster Online-Modehändler Zalando hat in den Sommermonaten seinen Umsatz kräftig gesteigert. Er erhöhte sich im dritten Quartal zwischen 27,5 und 29,5 Prozent auf 1,064 bis 1,081 Milliarden Euro.
18.10.2017
Seit heute ist die neue Zehnernote erhältlich. An Bankomaten sucht man sie aber meist vergeblich.
Seit Mittwoch ist mit der Zehnernote die dritte Stückelung der neuen Banknotenserie in Umlauf. Die alten Noten zieht die Nationalbank kontinuierlich aus dem Verkehr.
18.10.2017
Entmachtet: US-Filmproduzent Harvey Weinstein. (Archivbild)
US-Filmproduzent Harvey Weinstein verlässt nach den Vorwürfen der sexuellen Belästigung und des Missbrauchs nun auch den Verwaltungsrat seines Unternehmens. Das teilte das Führungsgremium am Dienstag mit. Als Firmenchef war er bereits am 8. Oktober entlassen worden.
18.10.2017
Ein männlicher Wels während der Brutzeit.
Bestimmte Welse besitzen Zähne ausserhalb des Mundes am Körper. Genfer Forschende sind der Evolution dieser Körperbezahnung auf den Grund gegangen. Ihre Ergebnisse sind ein Puzzlestück, um die Entwicklung von Zähnen bei Wirbeltieren zu verstehen.
18.10.2017
Das IT-Unternehmen IBM verdient zunehmend mit Cloud-Diensten Geld. Die Computer-Sparte ist rückläufig. (Archivbild)
Das IT-Urgestein IBM hat im dritten Quartal weniger verdient. Dennoch liefen die Geschäfte besser als erwartet - insbesondere dank stark wachsender Cloud-Dienste.
17.10.2017
Die letzte Concorde am 26. November 2003 beim Landeanflug auf den Filton Flugplatz in Bristol. (Archivbild)
Ein Flugzeug spitz wie eine Nadel, das Cockpit vollgestopft mit Anzeigen und Schaltern - die letzte jemals gebaute und geflogene Concorde ist seit Dienstag in einem Museum im englischen Bristol zu sehen.
17.10.2017
Nach dem Autobombenanschlag liegt das Wrack des Wagens von Daphne Caruana Galizia auf einem Feld. Die 53-jährige Investigativjournalistin prangerte in ihren Artikeln wiederholt Korruption auf der Mittelmeerinsel Malta an.
Der Autobombenanschlag auf die maltesische Journalistin Daphne Caruana Galizia hat in Europa grosses Entsetzen ausgelöst. Politiker und Journalistenverbände verurteilten das Attentat am Dienstag scharf. Auch einen Tag nach der Tat waren die Hintergründe weiter unklar.
17.10.2017
Im Visier der Pressefotografen: Der US-amerikanische Eiskunstläufer Gary Visconti an der Weltmeisterschaft in Davos vor 51 Jahren.
Im Stadtmuseum Aarau sind Pressebilder aus der Zeit der analogen Fotografie der Jahre 1950 bis 2000 zu sehen. Die 500 Aufnahmen sind Bilderschätze aus Archiven, die eine vergangene Zeit wiederbeleben. Die Ausstellung liefert auch Hintergrundinformationen.
17.10.2017
CS-Präsident Urs Rohner und CS-Chef Tidjane Thiam: Die Spitze der Grossbank sieht sich mit einem Hedgefonds konfrontiert, der von einer Aufspaltung des Unternehmens träumt. (Archivbild)
Der aktivistische Hedgefonds RBR um den Zürcher Investor Rudolf Bohli hat die Credit Suisse ins Visier genommen. RBR schlägt unter anderem eine Aufspaltung der Grossbank vor.
17.10.2017
Diese roten SBB-Loks werden Schritt für Schritt modernisiert. Bis 2022 sollen alle 119 Fahrzeuge in Yverdon-les-Bains VD für die nächsten zwanzig Jahren fit gemacht werden. (Archiv)
Seit 25 Jahren verkehren auf dem Schweizer Schienennetz die roten Lokomotiven, die mit der Einführung der Bahn 2000 aufkamen. Die SBB bringt die 119 Lokomotiven dieses Typs bis 2022 auf den neusten Stand der Technik. Am Dienstag wurde die erste "neue" Lok präsentiert.
17.10.2017
Ein Airbus A340 der Fluggesellschaft Edelweiss Air musste am frühen Dienstagmorgen in Halifax zwischenlanden. Grund dafür war ein medizinischer Notfall an Bord. (Archivbild)
Ein Airbus A340 der Fluggesellschaft Edelweiss Air musste am Dienstag im kanadischen Halifax ausserplanmässig landen. Grund dafür war ein medizinischer Notfall an Bord der Maschine. Das Flugzeug befand sich auf dem Rückweg vom mexikanischen Cancún nach Zürich.
17.10.2017
Logistikzentrum von Zur Rose in Frauenfeld: Europas grösster Versandhändler blickt auf ein starkes Quartalswachstum zurück.
Der Onlineapotheker und Ärztegrossist Zur Rose setzt seinen Wachstumskurs von Juli bis September unvermindert fort und legt besonders im Ausland stark zu. In Deutschland steht zudem die nächste Übernahme an.
17.10.2017
Die autonomen Shuttles von Sitten fahren nun auf einer längeren Strecke und halten künftig auch am Bahnhof. (Archivbild)
Die Stadt Sitten verlängert den Test mit selbstfahrenden Bussen. Die Postautos ohne Chauffeur fahren künftig nicht mehr nur durch die Altstadt, sondern verkehren künftig auch zwischen der Altstadt und dem Bahnhof.
17.10.2017
Im September wurden in der EU weniger Autos neu zugelassen. (Symbolbild)
Der europäische Automarkt hat im September einen Dämpfer erhalten. Nachdem im August die Zahl der Neuzulassungen in den EU-Ländern noch um 5,6 Prozent zugelegt hatte, schrumpfte sie im September um 2 Prozent auf rund 1,43 Millionen Autos.
17.10.2017
Hypothekarzinsen verharren in der Schweiz auf tiefem Niveau. (Symbolbild)
Von einer Trendwende bei den Hypothekarzinsen ist auch im dritten Quartal 2017 nichts zu spüren gewesen. Die Zinsen sowohl der Festhypotheken als auch der Hypotheken mit kurzer Laufzeit treten auf der Stelle.
17.10.2017
Dank dem erstarkten Euro gegenüber dem Franken verdienen KMU wieder mehr an ihren Exporten. (Themenbild)
Für die Schweizer Exportindustrie läuft es rund: Knapp 60 Prozent der kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) rechnen laut einer Umfrage der Exportförderungsorganisation Switzerland Global Enterprise (S-GE) mit steigenden Exporten im Schlussquartal 2017.
17.10.2017
Logistikzentrum von Zur Rose in Frauenfeld: Europas grösster Versandhändler blickt auf ein starkes Quartalswachstum zurück.
Die Apothekerin und Ärztegrossistin Zur Rose ist im dritten Quartal konzernweit um 15,4 Prozent gewachsen. Der kumulierte Gruppenumsatz in der Schweiz und Deutschland betrug 246 Millionen Franken.
17.10.2017
Lufthansa will Teile des weltweiten Netzverkehrs und Direktverbindungen in Europa von Alitalia übernehmen. (Archiv)
Nach Air Berlin will die Lufthansa nun auch Teile der insolventen Alitalia erwerben. Lufthansa habe ein Angebot für Teile des weltweiten Netzverkehrs und für Direktverbindungen in Europa abgegeben.
16.10.2017
Die zwei Neutronensterne rotierten erst immer dichter umeinander, bevor sie in einem "Feuerball" verschmolzen. (Illustration)
Forscher haben erstmals sowohl Gravitationswellen als auch Licht von einem kosmischen Grossereignis aufgefangen: dem Zusammenprall zweier Neutronensterne. Dies liefert neue Einblicke in solche Kollisionen, bei denen Elemente wie Gold entstehen.
16.10.2017
Aktionäre an einer Generalversammlung: Rund jede dritte Stimme wird heute durch einen Stimmrechtsberater beeinflusst. (Archiv)
Auf Druck der Banken verzichtet die Schweizer Börsenaufsicht auf strengere Transparenzregeln für börsenkotierte Unternehmen. Diese müssen Honorare, die sie an Stimmrechtsberater zahlen, auch künftig nicht offenlegen.
16.10.2017
Die Flugzeuge der SkyWork Airline dürfen wegen finanziellen Problemen vorerst nur noch bis Ende Monat fliegen. Das hat das Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) entschieden. (Archiv)
Die Berner SkyWork Airlines verfügt nur noch bis zum Ende dieses Monats über eine Betriebsbewilligung des Bundes. Das Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) hat dem Unternehmen aus wirtschaftlichen Gründen die Betriebsbewilligung auf diesen Zeitpunkt hin befristet.
16.10.2017
Die Zürcher Verkehrsbetriebe (VBZ) haben ihre Chauffeure in einem Brief vor dem Gebrauch von Smartphones und Tablets am Steuer gewarnt. Wer dagegen verstösst, wird fristlos entlassen. (Archivbild)
Volle Aufmerksamkeit auf die Strasse: Die Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) haben ihre Chauffeure in einem Brief vor dem Gebrauch von Smartphones und Tablets am Steuer gewarnt. Wer sich nicht daran hält, wird fristlos entlassen.
16.10.2017
Office World ist nach eigenen Angaben der grösste Anbieter von Bürobedarf in der Schweiz. (Archiv)
Die Migros verkauft ihr Sorgenkind Office-World (OWiba) an die österreichische MTH Retail Group (MTH). MTH übernimmt 100 Prozent der Anteile, sämtliche Mitarbeitende sowie die Verkaufsstellen von Office World. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.
16.10.2017
Die Euro-Zone exportiert laut den neusten Zahlen von Eurostat weiter deutlich mehr Waren als sie importiert. (Archiv)
Die Euro-Zone exportiert weiterhin deutlich mehr als sie importiert. Die Handelsbilanz wies im August einen Überschuss von 16,1 Milliarden Euro auf, wie das Statistikamt Eurostat am Montag in Brüssel mitteilte.
16.10.2017
In der grössten Sparte Seefracht steigerte Kühne+Nagel das Transportvolumen in den ersten neun Monaten um rund 8 Prozent oder 230'000 Container. (Archiv)
Der Logistikkonzern Kühne+Nagel ist den ersten neun Monaten des Jahres kräftig gewachsen, wurde aber den hohen Erwartungen an die Profitabilität nicht gerecht. An der Börse geriet die Aktie unter Druck.
16.10.2017
Mehrheitseigner Klaus-Michael Kühne kann mit den Wachstumszahlen von Kühne+Nagel im laufenden Jahr zufrieden sein. (Archiv)
Der Logistikkonzern Kühne+Nagel ist den ersten neun Monaten des Jahres gewachsen und konnte auch bei der Profitabilität leicht zulegen.
16.10.2017
Der Chef der chinesischen Notenbank Zhou Xiaochuan sieht für sein Land ein Wirtschaftswachstum im zweiten Halbjahr von sieben Prozent.
Die Industrieunternehmen in China haben ihre Preise im vergangenen Monat deutlich angehoben.
16.10.2017
Die britische Premierministerin Theresa May und EU-Kommissionspräsident  Jean-Claude Juncker planen ein weiteres Treffen, um die verhärteten Positionen bei den Brexit-Verhandlungen zu lockern. (Archivbild)
Angesichts der festgefahrenen Brexit-Verhandlungen sucht die britische Premierministerin Theresa May am Montag in Brüssel das Gespräch mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker.
16.10.2017
Lohnerhöhung in Aussicht: Schweizer Unternehmen sehen 2018 Salärerhöhungen für IT-Fachleute vor. (Symbolbild)
Sachbearbeiter, kaufmännische Assistenten sowie Mitarbeiter im Finanz- und Rechnungswesen können 2018 kaum mit spürbaren Lohnerhöhungen rechnen. Besser sieht es für IT-Fachleute aus.
15.10.2017
Ein drittes Leben für Holz: Seit einigen Jahren wird Altholz vermehrt im Hausbau und in der Möbelfertigung verwendet. Das Material stammt oft jahrhundertealten Holzbauten. (Symbolbild)
Altes Holz wird beim Hausbau immer beliebter. Alpenchic und Rustikalität sind wieder gefragt. Für die Schweizer Holzhändler und -verarbeiter ist Altholz zwar nur ein Nischenmarkt, dafür aber ein lukrativer.
15.10.2017
Für die Schweiz werden Versorgungsengpässe bei Medikamenten zunehmend zum Problem. (Symbolbild)
Wichtige Schlagzeilen der Sonntagspresse in nicht verifizierten Meldungen:
15.10.2017
Die Devils Hole Black Rocks sind eine der weitgehend unbekannten Naturschönheiten auf St. Helena. Dank des neuen Flughafens könnte sich die verlassene Atlantikinsel zu einem Touristenmagneten entwickeln.
Die kleine Insel St. Helena, auf der Napoleon seine letzten Jahre in der Verbannung verbrachte, hat ihre Jahrhunderte alte Isolation beendet: Am Samstag landete erstmals eine Linienmaschine auf dem neuen Flughafen der abgeschiedenen Vulkaninsel im Südatlantik.
14.10.2017
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
Citytrain
2 x 1 Familienticket für die «Städtletour» zu gewinnen
28.09.2017
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Facebook
Finance News
Top