International

Nach einer grossen Schliessungsaktion im vergangenen Jahr denkt Bata wieder an die Öffnung neuer Läden in der Schweiz. Heute gibt es noch deren fünf. Wie viele es in Zukunft sein sollen, gibt Bata nicht bekannt. (Symbolbild)
Bata mit Sitz in Lausanne ist trotz eines hart umkämpften Marktes wieder auf Expansionskurs: 2017 will der Schuhhändler und -hersteller neue Läden in der Schweiz eröffnen und zudem auf dem europäischen Markt expandieren. 2016 hatte Bata 29 Läden geschlossen.
vor 1 Stunde
Alt-Bundesrat und SVP-Chefstratege Christoph Blocher sieht die Migration wieder ansteigen und will daher bald Nägel mit Köpfen für die Kündigung der Personenfreizügigkeit mit der EU machen. (Archivbild)
Die Schlagzeilen der Sonntagspresse in nicht verifizierten Meldungen:
vor 8 Stunden
Grosse Schäden, zahlreiche Verletzte und mindestens fünf Tote: Eine Serie von Tornados hinterliess in Texas eine Spur der Verwüstung.
Eine Serie von Tornados hat im Osten des US-Bundesstaats Texas gewütet und eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Mindestens fünf Menschen kamen ums Leben.
vor 8 Stunden
In der chinesischen Industrie machen sich Sorgen über das Wachstum breit. (Archivbild)
Die Stimmung in den Chefetagen chinesischer Industriebetriebe ist schlechter als erwartet. Der offizielle Einkaufsmanagerindex (PMI) im herstellenden Gewerbe lag im April nur bei 51,2 Punkten, wie das Statistikamt am Sonntag in Peking berichtete.
vor 9 Stunden
US-Präsident Donald Trump holt am Samstagabend in Harrisburg zu einem Rundumschlag gegen die Medien und das Pariser Klimaabkommen aus.
US-Präsident Donald Trump hat eine Grosskundgebung an seinem 100. Amtstag zu einem mehrminütigen Angriff auf die Medien genutzt. "Medienunternehmen wie CNN und MSNBC sind Fake News", sagte Trump am Samstagabend (Ortszeit) in Harrisburg.
vor 11 Stunden
Eine amerikanische Universität will Kurse für die Kunstsprache aus der Serie "Game of Thrones" anbieten. (Archivbild)
Der Erfinder der Dothraki-Sprache aus der Fantasy-Serie "Game of Thrones" wird an der kalifornischen Universität in Berkeley einen Sprachkurs geben.
29.04.2017
US-Präsident Donald Trump unterzeichnet in Washington eine neue Anweisung, wonach Bohrverbote nach Erdöl und Erdgas überprüft werden sollen.
US-Präsident Donald Trump will die von seinem Vorgänger Barack Obama verhängten Einschränkungen für Erdöl- und Erdgasbohrungen in der Arktis und im Atlantik auf den Prüfstand stellen. Trump unterzeichnete ein Dekret, das eine Prüfung der Bohrverbote anordnet.
29.04.2017
Der Winzer Pierre Gentizon (links) zeigt Bundesrat Johann Schneider-Ammann (Mitte) und dem Waadtländer Staatsrat Philippe Leuba in Constantine VD eine vom Frost geschädigte Rebe.
Bundesrat Johann Schneider-Ammann hat am Freitag zwei Waadtländer Landwirtschaftsbetriebe besucht, um sich ein Bild der Frostschäden an Weinreben und Kirschbäumen machen zu können. Die Schäden sind gravierend.
28.04.2017
Künftig darf ein Pilot wieder alleine im Flugzeug-Cockpit sein: Die Swiss hebt die Zwei-Personen-Cockpit-Regel ab Mai auf, die sie nach dem absichtlichen Absturz einer Germanwings-Maschine eingeführt hat. (Archivbild)
Die Fluggesellschaft Swiss hebt ab Mai die Zwei-Personen-Cockpit-Regel wieder auf. Eine Sicherheitsprüfung hat ergeben, dass sie eher zu neuen Gefahren als zu mehr Sicherheit führt. Dies teilte die Fluggesellschaft am Freitag mit.
28.04.2017
Mit dem Ausbauschritt 2030/35 will der Bund Engpässe im Bahnnetz beseitigen - ausgebaut werden soll auch der Bahnhof Stadelhofen in Zürich. (Archivbild)
Um künftige Engpässe zu verhindern, soll die Bahninfrastruktur weiter ausgebaut werden. Das Bundesamt für Verkehr (BAV) hat am Freitag zwei Varianten für den Bahnausbau-Schritt 2030/35 präsentiert.
28.04.2017
Intel hat im ersten Quartal von einem sich stabilisierenden PC-Markt und Zuwächsen im Geschäft mit Datenzentren profitiert. Umsatz und Gewinn stiegen markant.
Der weltgrösste Chiphersteller Intel hat dank eines sich stabilisierenden PC-Marktes und Zuwächsen im Geschäft mit Datenzentren Gewinn und Umsatz deutlich gesteigert. Der Gewinn sprang in den ersten drei Monaten 2017 um 45 Prozent auf 2,96 Milliarden Dollar.
28.04.2017
Die Pilotenmarke Breitling verliert ihre Eigenständigkeit: Sie wird vom britischen Finanzinvestor CVC zu 80 Prozent übernommen.
Der britische Finanzinvestor und ehemalige Sunrise-Besitzer CVC schnappt sich den bisher eigenständigen Uhrenhersteller Breitling aus Grenchen SO. CVC übernimmt einen Anteil von 80 Prozent.
28.04.2017
Wegen der Massen an Touristen will Venedig Personenzähler testen. (Archiv)
Millionen Touristen kommen jährlich nach Venedig. Um der Massen Herr zu werden, will die italienische Lagunenstadt in Kürze nun Personenzähler testen.
28.04.2017
Die CS-Spitze an der Generalversammlung in Zürich: Konzernchef Tidjane Thiam und Verwaltungsratspräsident Urs Rohner.
Die Generalversammlung ist für die Führung der Grossbank Credit Suisse glimpflich ausgegangen. Nachdem der Vergütungsbericht mit einer eher relativ knappen Mehrheit von 58 Prozent durchging, schaffte Verwaltungsratspräsident Urs Rohner die Wiederwahl deutlich.
28.04.2017
Flugzeughersteller Pilatus hat im vergangenen Jahr mehr Flugzeuge des Typs PC-12 NG verkauft. Insgesamt ging die Zahl der verkauften Flugzeuge aber um vier zurück. (Archiv)
Die Pilatus Flugzeugwerke haben 2016 einen tieferen Umsatz und ein tieferes Betriebsergebnis erwirtschaftet als 2015. Das Jahr sei aber besser gewesen als erwartet, nicht zuletzt dank neuen Bestellungen militärischer Trainingsflugzeuge.
28.04.2017
Thomas Jordan, Präsident des Direktoriums der Schweizerischen Nationalbank SNB, steckt in der Zwickmühle zwischen gesetzlichem Auftrag und Ethik: die Anlagepolitik der SNB steht in der Kritik von Klimaschützern. (Archiv)
Während drinnen im bernischen Kulturcasino der Präsident des Nationalbankdirektoriums Thomas Jordan um Verständnis für die Anlagepolitik der Notenbank wirbt, fordern draussen vor der Nationalbank Professoren ein höheres Gewicht für den Klimaschutz. Ein Zielkonflikt.
28.04.2017
Damit junge Neulenker mehr Erfahrungen sammeln können, sollen künftig 17-Jährige mit L am Heck und mit Begleitperson fahren dürfen.
Junglenker sollen vor der Fahrprüfung mehr praktische Erfahrungen im Auto sammeln. Der Bundesrat will, dass künftig schon 17-Jährige mit Begleitung auf der Strasse fahren können. Ausserdem soll die Fahrausbildung künftig für weniger Geld erhältlich sein.
28.04.2017
Das erste chinesische Cargoschiff "Tianzhou 1" im All  - nach dessen erfolgreichen Flug will China nun den Bau einer Raumstation in Angriff nehmen. (Archiv)
Mit dem erfolgreichen Flug des ersten chinesischen Raumfrachters gibt China grünes Licht für den Bau einer eigenen Raumstation. "Wir treten jetzt in die Bauphase ein", sagte der Direktor des bemannten Raumfahrtprogramms, Wang Zhaoyu, am Freitag in Peking.
28.04.2017
Bei der UBS klingeln zu Jahresbeginn die Kassen. Laut UBS-Chef Sergio Ermotti zeigt das Quartalsergebnis "die Power und das Potential des Geschäftsmodells" der Grossbank. (Archiv)
Die UBS hat im ersten Quartal einen Gewinnsprung gemacht. Unter dem Strich verdiente die Grossbank 1,3 Milliarden Franken. Das sind 80 Prozent mehr als im Vorjahr, womit die UBS die Erwartungen deutlich übertroffen hat.
28.04.2017
CS-Verwaltungsratspräsident Urs Rohner wird an der heutigen Generalversammlung kein leichtes Spiel haben. Wegen hoher Boni für die Bankmanager sieht er sich mit Rücktrittsforderungen konfrontiert. (Archiv)
Dieselbe Prozedur wie vor einem Jahr: Vor der heutigen GV hat die CS einen hohen Verlust im letzten Geschäftsjahr bekannt gegeben, desgleichen hohe Boni ausgeschüttet. Es folgten Proteste der Aktionäre und eine Charme-Offensive der Bank.
28.04.2017
Die Befürworter der Energiestrategie haben gut drei Wochen vor der Abstimmung weiterhin die Nase vorn. (Archivbild)
Die Befürworter der Energiestrategie 2050 haben gemäss einer Onlineumfrage weiterhin die Nase vorn. 55 Prozent würden Ja oder eher Ja stimmen, abgelehnt würde die Vorlage, über die am 21. Mai abgestimmt wird, von 42 Prozent. 3 Prozent haben sich noch nicht festgelegt.
28.04.2017
United Airlines entschädigt den unlängst rabiat rausgeworfenen Passagier aus einem ihrer Flugzeuge - die Details bleiben jedoch geheim. (Archivbild)
In der Affäre um den Rauswurf eines Passagiers hat die US-Fluggesellschaft United Airlines einen Vergleich mit dem Betroffenen erzielt. Das teilte der Anwalt des Fluggasts am Donnerstag in Chicago mit.
28.04.2017
Bei der Starbucks-Kette verlangsamt sich das Wachstum weiter. (Archivbild)
Bei der Kaffeerestaurant-Kette Starbucks flaut das Wachstum weiter ab. An der Börse kommen diese Entwicklungen verhalten an.
28.04.2017
Die gesteigerten Werbeeinnahmen von Google lassen die Kassen beim Mutterkonzern Alphabet klingeln. (Archivbild)
Das boomende Werbegeschäft auf Mobilgeräten füllt dem Internet-Riesen Google kräftig die Kassen. Der Mutterkonzern Alphabet gab am Donnerstagabend nach US-Börsenschluss einen Umsatzsprung von rund 22 Prozent auf 24,7 Milliarden Dollar im ersten Quartal bekannt.
28.04.2017
Beim Online-Handelsriesen Amazon laufen die Geschäfte prächtig. (Archivbild)
Amazon hat seinen Gewinn zu Jahresbeginn überraschend kräftig gesteigert. Der Überschuss kletterte im ersten Quartal im Jahresvergleich um 41 Prozent auf 724 Millionen Dollar
28.04.2017
Stehen für eine "unabhängige Westschweizer Wirtschaftszeitung mit nationaler Ausstrahlung" ein: Investor Antoine Hubert (links) und der zukünftige Chefredaktor von "L'Agefi", FDP-Nationalrat Fathi Derder.
Die finanziell angeschlagene Westschweizer Wirtschaftszeitung "L'Agefi" wird neu lanciert. Sie soll künftig die Unternehmen aus der Romandie stärker in den Mittelpunkt stellen und zu einer eigentlichen "Plattform für Unternehmer" werden.
27.04.2017
Solche Bilder sollen zunehmen: Der Bundesrat will mehr Kälber auf Schweizer Weiden. (Archivbild)
Der Bundesrat will prüfen, wie das Wohl von Kälbern besser gefördert werden könnte. Insgesamt zieht er aber eine positive Bilanz. Immer mehr Milchkühe haben demnach regelmässig Auslauf im Freien.
27.04.2017
Wegen hoher Kosten und sinkender Umsätze kämpfen viele Schweizer Hotel- und Restaurantbetreiber ums Überleben - vor allem in alpinen Regionen. Der Branchenverband GastroSuisse plädiert für mehr Kooperation und Zusammenschlüsse innerhalb der Destinationen.
27.04.2017
Hält vor der zweiten Wahlrunde in Frankreich die Füsse still: Die EZB hält an ihrer bisherigen Geldpolitik fest.
Die Europäische Zentralbank (EZB) bleibt auf Billiggeld-Kurs. Banken bekommen frisches Zentralbankgeld weiterhin zu null Prozent Zinsen. Der Rat der Notenbank hielt den Leitzins im Euroraum bei seiner Sitzung am Donnerstag wie erwartet auf diesem Rekordtief.
27.04.2017
Seit Mittwochabend hatten sich die Internetkunden von UPC in Geduld üben müssen. Die Netzverbindung war vielerorts langsam oder ganz unterbrochen.
Seit Donnerstagnachmittag läuft das Internet bei UPC wieder störungsfrei. Die Ursache der Panne, die seit Mittwochabend andauerte, ist indes noch unklar.
27.04.2017
Ab heute Donnerstag können Schweizer Besitzer von Samsung-Handys mobil mit Samsung Pay bezahlen. Die App gibts aber erst ab 23. Mai. (Archiv)
Besitzerinnen und Besitzer von Samsung-Handys können jetzt auch in der Schweiz mobil mit Samsung Pay bezahlen. Der Bezahlservice ist vorerst jedoch nur mit einigem Aufwand über die Homepage zu beziehen. Die Gratis-App gibts erst ab 23. Mai.
27.04.2017
Die Konsumenten haben im März nach den neuen Switch-Konsolen von Nintendo gegriffen. Im ersten Verkaufsmonat nach dem Start gingen 2,74 Millionen Konsolen über die Ladentische.
Die Konsole Switch, der grosse Hoffnungsträger von Nintendo, hat einen starken Start hingelegt. Der japanische Spiele-Spezialist rechnet mit einer weiterhin hohen Nachfrage für die nächsten Monate.
27.04.2017
Büro von Novartis in Seoul: Die Schmiergeldaffäre in Südkorea geht in die nächste Runde. Die Behörden sprechen einen Millionenbusse gegen den Pharmamulti aus.
Der Pharmakonzern Novartis sieht sich in Südkorea mit einer Busse von umgerechnet gut 48 Millionen Franken konfrontiert. Novartis soll Ärzten Rabatte gewährt haben, wenn diese bestimmte Medikamente verschrieben.
27.04.2017
Schweizerhalle bei Basel: Einmal mehr war im ersten Quartal die Chemie- und Pharmaindustrie das Zugpferd des schweizerischen Aussenhandels. (Archiv)
Die schweizerische Handelsbilanz hat im ersten Quartal mit einem neuen Rekordüberschuss geschlossen. Dabei hat sich die Chemie- und Pharmaindustrie einmal mehr als das Zugpferd des Aussenhandels erwiesen. Bemerkenswert ist, dass auch die Metallausfuhren zulegten.
27.04.2017
Forscher fordern, dass auch benzinbetriebene Autos mit Partikelfilter ausgerüstet werden. (Archivbild)
Partikelfilter sollten auch bei benzingetriebenen Autos zur Pflicht werden. Zu diesem Schluss kommt das Projekt GasOMeP mehrerer Schweizer Forschungsinstitutionen.
27.04.2017
Die Fluggesellschaft Swiss hat die Effizienz zum Jahresstart deutlich gesteigert. Positiv wirkte sich insbesondere das Flottenerneuerungsprogramm aus.
Die Fluggesellschaft Swiss hat im ersten Quartal das operative Ergebnis (EBIT) um 67 Prozent auf 37 Millionen Franken gesteigert. Dafür verantwortlich seien primär Effizienzgewinne im Zuge der Flottenerneuerung, schreibt die Lufthansa-Tochter am Donnerstag.
27.04.2017
Guter Jahresauftakt für Thomas Jordan, Präsident der Schweizerischen Nationalbank (SNB).
Die Schweizerische Nationalbank (SNB) hat im ersten Quartal vom guten Börsenumfeld profitiert. Sie weist einen Gewinn von 7,9 Milliarden Franken aus. Aufgrund der starken Schwankungen auf den Märkten seien keine Rückschlüsse auf das Jahresergebnis möglich.
27.04.2017
Roche-Chef Severin Schwan freut sich über einen guten Start ins 2017: Der Pharmariese hat im ersten Quartal die Erwartungen übertroffen. (Archiv)
Für den Pharmakonzern Roche hat 2017 gut begonnen: Der Umsatz auf Konzernebene legte in den Monaten Januar bis März um 4 Prozent auf 12,94 Milliarden Franken zu. Für das Gesamtjahr bestätigt der Konzern seine Prognosen.
27.04.2017
US-Präsident Donald Trump verzichtet vorerst auf eine Kündigung des Nafta-Freihandelsabkommens. (Archivbild)
Die USA, Kanada und Mexiko sind sich nach US-Angaben einig über eine rasche Neuverhandlung des Freihandelsabkommens Nafta. US-Präsident Donald Trump habe "zugestimmt, Nafta im Moment nicht aufzukündigen", teilte das Weisse Haus am Mittwoch in Washington mit.
27.04.2017
Samsung hat das Debakel um sein explosionsgefährdetes Smartphone offenbar verdaut und steigert den Gewinn. (Archivbild)
Der südkoreanische Technologie-Riese Samsung hat dank guter Geschäfte mit Speicherchips im ersten Quartal 2017 einen kräftigen Gewinnsprung verzeichnet. Der Überschuss stieg im Jahresvergleich um 46 Prozent auf 7,7 Billionen Won (6,8 Milliarden Franken).
27.04.2017
Kein Klassenwechsel: zwei Passagiere streiten sich an Bord einer British Airways-Maschine mit der Crew, bis der Pilot eine Zwischenlandung einlegt. (Symbolbild)
Erneut hat ein Zwischenfall an Bord einer Linienmaschine zum Rauswurf von Passagieren geführt. Der Pilot einer Boeing 777 der Gesellschaft British Airways landete am Mittwoch auf dem Flug von London nach Jamaika auf einem portugiesischen Luftwaffenstützpunkt.
27.04.2017
Die Raumsonde "Cassini" zwischen dem Saturn und einem seiner Ringe (in einer Illustration der NASA).
"Grosses Finale" für die Raumsonde "Cassini": Nach fast 13-jährigem Flug rund um den Saturn ist der Flugkörper zu seiner letzten Mission aufgebrochen. Die Sonde tauchte am Mittwoch in die bislang unerforschte Zone zwischen dem Planeten und seinen inneren Ringen ein.
26.04.2017
Die Gewinner der Swiss Press Awards von rechts: Zalmai Ahad, Pauline Vrolixs, Alain Rebetez, Sylvain Besson, Joël Widmer, Christoph Lenz und Carlo Silini.
Christoph Lenz und Joël Widmer haben für ihre "Blick"-Recherche zur Bauland-Affäre von Bundesrat Parmelin den Swiss Press Award in der Kategorie Print gewonnen. In ihrer Reaktion kritisierten sie den Bundesrat für seine Entscheide zu Beschaffungswesen und NDB-Akten.
26.04.2017
Bei Pepsico macht der Anteil kalorien- und fettärmerer Getränke und Snacks bereits 45 Prozent des Umsatzes aus.
Eine weiter steigende Nachfrage nach gesünderen Getränken und Snacks sorgt bei Pepsico im Gegensatz zum Rivalen Coca-Cola für Wachstum. Im ersten Quartal sprang Pepsicos Gewinn um rund 41 Prozent auf 1,3 Milliarden Dollar.
26.04.2017
Twitter erzielt zu Jahresbeginn weniger Umsatz und schreibt rote Zahlen.
Twitter hat nach lange schleppendem Wachstum wieder deutlich mehr Nutzer gewonnen. Im vergangenen Quartal kamen neun Millionen monatlich Aktive Nutzer hinzu.
26.04.2017
15 Millionen Franken Sacchschaden: der Brand des Posthotels in Arosa war der zweitgrösste in der 100-jährigen Geschichte der Bündner Gebäudeversicherung.
Der Brand des Posthotels im Bündner Ferienort Arosa Ende letzten Jahres hat einen Sachschaden von 15 Millionen Franken verursacht. Das gab die Gebäudeversicherung bekannt. Immer noch nicht geklärt ist die Brandursache.
26.04.2017
Die SBB baut das Angebot an Velo-Abstellplätzen an Bahnhöfen kontinuierlich aus. (Archivbild)
Die SBB baut ihr Angebot an Zweirad- und Autoparkplätzen kontinuierlich aus. Innerhalb von zwei Jahren sind bis Ende 2016 über 4000 neue Veloabstellplätze und fast 900 Autoparkplätze entstanden.
26.04.2017
Erwachsene Buckelwale können ganz schön laut sein mit ihren Gesängen. Die Waljungen flüstern hingegen lieber mit ihren Müttern, um unentdeckt zu bleiben. (Archivbild)
"Psst. Mami. Ich hab Hunger." Den eindringlichen Walgesang erwachsener Wale kennen viele - kleine Buckelwale können aber auch flüstern. Das tun sie aus gutem Grund.
26.04.2017
Die Nachfrage nach VW brach um 15,5 Prozent ein. Die VW-Töchter Audi und Seat legten aber kräftig zu. (Archiv)
Die Autoverkäufer haben im Startquartal etwas Gas gegeben. Bis Ende März wurden in der Schweiz und in Liechtenstein 72'769 Neuwagen verkauft. Das sind 1,1 Prozent mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum.
26.04.2017
Im Zuge der Übernahme von Syngenta durch ChemChina kommt es zu einigen Änderungen im Verwaltungsrat. (Archiv)
Beim Basler Agrochemiekonzern Syngenta halten sich nach der Übernahme durch den chinesischen Staatskonzern ChemChina unabhängige Verwaltungsräte und ChemChina-Vertreter die Waage. Neuer Präsident wird der ChemChina-Verwaltungsratschef Ren Jianxin.
26.04.2017
Deutliche Verbesserung: Nach einem Verlust im Vorjahr schreibt die Grossbank Credit Suisse im ersten Quartal wieder einen dreistelligen Millionengewinn. (Archiv)
Die Credit Suisse bringt ihr Schweizer Geschäft nicht an die Börse. Die zur Erhöhung des Kapitalpolsters nötigen rund 4 Milliarden Franken will die Grossbank entgegen den bisherigen Plänen mit einer normalen Kapitalerhöhung beschaffen.
26.04.2017
Der chinesische Beteiligungsriese HNA kauft sich mit einer namhaften Beteiligung bei Dufry ein. (Archiv)
Der Basler Reisedetailhändler Dufry erhält mit der chinesischen HNA Group einen neuen Grossaktionär. Der chinesische Beteiligungsriese hat sich mit 16,79 Prozent bei Dufry eingekauft.
26.04.2017
Symbol der Präsenz auf den Weltmeeren: Chinas erster selbstgebauter Flugzeugträger verlässt den Hafen in Dalian.
China hat seinen ersten selbst entwickelten Flugzeugträger fertiggestellt. Wie die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua berichtete, verliess der mit roten Fahnen feierlich geschmückte Träger am Mittwoch sein Dock in der nordostchinesischen Hafenstadt Dalian.
26.04.2017
Nach der Strasse den Luftraum: Fahrdienst Uber stellt Pläne für die Passagierbeförderung mit Fluggeräten vor. (Archivbild)
Uber will seine Transportdienste in einigen Jahren auch in der Luft anbieten. Der Fahrdienst-Vermittler stellte am Dienstag Pläne für ein Netzwerk aus kompakten Fluggeräten vor, die Menschen in der Stadt befördern.
26.04.2017
Maus und Co. machem noch immer den grössten Teil des Umsatzes bei Logitech aus - doch andere Geschäftsbereich wachsen stark. (Archivbild)
Der Computerzubehör-Konzern Logitech hat im per Ende März abgelaufenen Geschäftsjahr einen weiteren Gewinnsprung verzeichnet. Unter dem Strich verdiente das Unternehmen fast 192 Millionen Dollar verglichen mit 119 Millionen im Vorjahreszeitraum.
26.04.2017
So hoch ist die Abfindung von Yahoo-Chefin Marissa Mayer: Laut Medienberichten sollen es über 200 Millionen Dollar sein. (Archivbild)
Yahoo-Chefin Marissa Mayer wird trotz harter Kritik an ihrer Arbeit prächtig am Verkauf des Kerngeschäfts an den US-Telekomriesen Verizon verdienen. Der Top-Managerin soll der Deal rund 186 Millionen Dollar einbringen.
25.04.2017
Lockere Stimmung nach dem Treffen zwischen Finanzminister Ueli Maurer und dem EU-Wirtschaftskommissar Pierre Moscovici. Letzterer lobte die Fortschritte der Schweiz im Kampf gegen Steuerflucht.
Trotz gescheiterter Unternehmenssteuerreform III hat sich EU-Steuerkommissar Pierre Moscovici nach einem Treffen mit Bundesrat Ueli Maurer zuversichtlich gezeigt. Er sei "sehr optimistisch", dass sich die Schweiz der schwarzen Liste für Steueroasen entziehen könne.
25.04.2017
Nach seiner Non-Stop-Ballonfahrt um die Erde 1999 wurde Piccard bereits mit dem Verdienstorden "Ritter der Ehrenlegion" ausgezeichnet. Nun erhält er die Beförderung zum Rang des Offiziers. (Archivbild)
Der französische Präsident François Hollande hat Bertrand Piccard am Dienstag den Verdienstorden "Offizier der Ehrenlegion" verliehen. Damit würdigt er das Umweltengagement des Schweizers, der die Welt mit dem Solarflieger Solar Impulse umrundet hat.
25.04.2017
Die Energiekommission des Nationalrates will die Wasserkraft nicht mit einer zusätzlichen Abgabe, sondern mit einer Abnahmegarantie stärken. (Symbolbild)
Die Energiekommission des Nationalrates (UREK) will die Wasserkraft mit einer Abnahmegarantie stärken: Verbraucher in der Grundversorgung sollen nur noch Strom aus Wasserkraft erhalten. AKW-Strom und Importstrom würden aus der Grundversorgung verbannt.
25.04.2017
Zugelegt: mehr Kundinnen und Kunden bei McDonald's im ersten Quartal. (Archiv)
McDonald's hat zu Jahresbeginn deutlich mehr Kunden in seine Fastfood-Restaurants gelockt als erwartet. Die Verkäufe auf etablierter Ladenfläche - also ohne Neueröffnungen in den letzten 13 Monaten - legten weltweit um überraschend starke 4,0 Prozent zu.
25.04.2017
Coca-Cola leidet seit längerem darunter, das Konsumenten vermehrt zu Wasser, Smoothies oder Tee statt zu zuckerhaltiger Limonade greifen. (Archiv)
Coca-Cola verschärft angesichts schleppender Geschäfte seinen Sparkurs und baut 1200 Stellen ab. Damit will der Getränkegigant zusätzlich 800 Millionen Dollar einsparen.
25.04.2017
SVP-Nationalrat Thomas Matter (ZH) bei der Einreichung der Unterschriften für die Bankgeheimnisinitiative. Im Parlament wir nun diskutiert, ob es dazu einen Gegenvorschlag geben soll. (Archiv)
Die Wirtschaftskommission des Ständerates (WAK) will dem Stimmvolk keinen Gegenvorschlag zur Bankgeheimnisinitiative unterbreiten. Allerdings ist die Kommission in der Frage gespalten.
25.04.2017
Die Anti-Frost-Massnahmen haben nicht ausgereicht: Mehr als 40 Prozent der Walliser Weinberge und zwei Drittel der Aprikosenhaine wurden durch den Frühlingsfrost stark beschädigt. (Archiv)
Der Frühlingsfrost hat besonders im Wallis den Wein- und Aprikosenkulturen arg zugesetzt. Das Weinbauamt geht davon aus, dass mehr als 40 Prozent der Rebbberge stark geschädigt wurde. Auch zwei Drittel der Aprikosen-Anbauflächen erlitten starke Schäden.
25.04.2017
Über der bestehenden Röhre des Raspille-Tunnels im Wallis wurde eine neue Konstruktion gebaut. Jetzt kann das darunterliegende Tunnelgewölbe abgerissen werden. (Archivbild)
Der 80 Meter lange Raspille-Bahntunnel auf der Simplonlinie zwischen Siders und Salgesch VS wird am letzten April-Wochenende abgerissen. In den letzten Monaten wurde über der alten eine neue, höhere Tunnelröhre gebaut.
25.04.2017
Adval Tech schliesst den Standort im bernischen Uetendorf im vierten Quartal 2018. (Archivbild)
Der Berner Autozulieferer konzentriert die Produktion in der Schweiz im Bereich Metall in Niederwangen BE. Das Werk in Uetendorf BE dagegen soll im vierten Quartal 2018 geschlossen werden.
25.04.2017
Der bernische Autozulieferer konnte im ersten Quartal den Gesamtumsatz auf 145 Millionen Franken steigern. Zu verdanken ist dies der guten Konjunktur in der Automobilindustrie. (Archivbild)
Das bernische Technologieunternehmen Feintool profitiert weiterhin von der wachsenden Autoindustrie: Das Unternehmen setzte im ersten Quartal 145 Millionen Franken um. Das sind 4,2 Prozent mehr um als im Vorjahresquartal, währungsbereinigt gar 5 Prozent.
25.04.2017
Novartis ist erwartungsgemäss mit einem Gewinnrückgang in Geschäftsjahr 2016 gestartet. (Archiv)
Novartis vermeldet für das erste Quartal 2017 einen Gewinnrückgang. Gründe dafür sind der Einfluss von Generika und Investitionen in die Augensparte Alcon sowie in Neueinführungen.
25.04.2017
Die USA erheben Strafzölle auf kanadisches Holz. (Symbolbild)
Der Handelsstreit zwischen den USA und Kanada verschärft sich. US-Handelsminister Wilbur Ross kündigte am Montag einstweilige Strafzölle von durchschnittlich 20 Prozent auf kanadische Weichholz-Importe an.
25.04.2017
Dünne Luft für die italienische Fluggesellschaft Alitalia: Die Mitarbeiter der Airline lehnen einen Rettungsplan ab. (Archivbild)
Die Turbulenzen bei der Krisen-Fluggesellschaft Alitalia verschärfen sich. Die Mitarbeiter lehnten am Montag mit grosser Mehrheit einen mit den Gewerkschaften ausgehandelten Rettungsplan des Managements ab.
25.04.2017
Ist künftig für die US-Landwirtschaft verantwortlich: Agrarminister Sonny Perdue beim Amtseid in Washington.
Drei Monate nach seiner Amtseinführung hat US-Präsident Donald Trump den vorletzten noch offenen Kabinettsposten besetzt. Der Senat billigte am Montag die Ernennung des früheren Gouverneurs des Bundesstaates Georgia, Sonny Perdue, zum neuen Landwirtschaftsminister.
25.04.2017
Aktuelle Ausgabe
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
musical kids
Zu gewinnen 3 x 2 Karten für das neue Stück der Musical Kids Liechtenstein, am 6. und 7. Mai im SAL, Schaan
Facebook
Top