Wirtschaft

Gemäss der Baustatistik des Amtes für Statistik wurden im 2. Quartal 2017 in Liechtenstein 138 Bauprojekte mit geplanten Baukosten von 193.7 Millionen Franken und 337'700 Kubikmetern Bauvolumen bewilligt.
vor 10 Stunden
Hilcona
Der Umsatz der Bell Food Group konnte im ersten Halbjahr 2017 um 7,3 Prozent auf 1,73 Milliarden Franken gesteigert werden. Der Unternehmensgewinn erhöhte sich um 9,1 Prozent auf 39,5 Millionen Franken. Seit Ende Mai gehört die Hilcona-Gruppe zur Bell Food Group.
vor 13 Stunden
Bank Linth mit solidem Ergebnis
Die Bank Linth konnte im ersten Halbjahr 2017 den Geschäftsertrag gegenüber der Vorjahresperiode um 9.5 Prozent steigern.
vor 13 Stunden
Staatsanwaltschaft
Im Strafverfahren gegen den Vaduzer Rechtsanwalt und ehemaligen Treuhänder, der sich seit 8. September 2016 in Untersuchungshaft befindet, hat die Staatsanwaltschaft jetzt eine Teilanklage eingebracht. Der Staatsanwalt geht vorerst von einem Gesamtschaden von 13 Millionen Franken aus.
10.08.2017
Theo Waigel
«One Europe, One Future?» lautet der Titel der diesjährigen Wirtschaftswunder-Veranstaltung am 21. November 2017 in Schaan, Liechtenstein. Die Hauptgäste: «Mr. Brexit» Nigel Farage und der Euro-Gründervater Theo Waigel.
08.08.2017
Oerlikon Balzers
Beim Industriekonzern OC Oerlikon geht es aufwärts. Das Unternehmen schreibt für das erste Halbjahr einen Gewinn von 48 Millionen Franken, das sind 11,6 Prozent mehr als noch im Vorjahr.
08.08.2017
Schild AMS FL
Gemäss den Erhebungen des Arbeitsmarkt Service Liechtenstein (AMS FL) waren Ende Juli 326 Arbeitslose beim AMS FL gemeldet, 21 Personen weniger als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote verringerte sich damit von 1,8 Prozent im Juni 2017 auf 1,7 Prozent im Berichtsmonat.
02.08.2017
KREDITAGENTUR, RATING AGENTUR, AKTIEN BEWERTUNG,
Nach Abschluss des Ratingprozesses bestätigt die internationale Ratingagentur Standard&Poor's in ihrem Research Update das liechtensteinische Länderrating mit der Bestnote Triple-A mit stabilem Ausblick.
31.07.2017
Der Auslandsumsatz der Industrie-Mitgliedsunternehmen der Liechtensteinischen Industrie- und Handelskammer (LIHK) hat im Jahr 2016 um 2,3 Prozent gegenüber Vorjahr zugelegt.
28.07.2017
Inficon
Inficon Holding AG gibt für das zweite Quartal 2017 einen Umsatz von 93.6 Millionen US Dollar bekannt. Dies entspricht einem Plus von 24 Prozent gegenüber der Vorjahresperiode.
26.07.2017
Aufbauarbeiten Casino Admiral, Ruggell
Eigentlich ist alles bereit für den Spielbetrieb. Derzeit wartet das Casino noch auf die Konzession. Unabhängig davon wird das Casino wird nicht lange am derzeitigen Ort bleiben.
25.07.2017
Gastronomie
Über Nachwuchskräfte verfügt Liechtensteins Gastronomie und Hotellerie nur in eingeschränktem Mass. Viele Jugendliche wählen ob des Images einer arbeitsintensiven Branche eine andere Ausbildung – oder suchen nach dem Abschluss woanders ihr Glück.
25.07.2017
Samstagsgespräch mit Roland Matt, Vaduz
Für das erste Halbjahr 2017 erwartet die LLB-Gruppe ein Konzernergebnis von 60 Millionen Franken. (+ 39 Prozent). Das Geschäftsvolumen stieg um 2 Milliarden Franken auf 60 Milliarden Franken.
20.07.2017
Light Ragaz
In der Tamina Therme in Bad Ragaz wird ab Dienstag jeden Abend eine Lichtshow die kargen Felsenwände erstrahlen lassen. Die Verantwortlichen erhoffen sich dadurch eine Stärkung des touristischen Angebots – und nehmen dafür viel Geld in Hand.
14.07.2017
Ivoclar Vivadent
Die Ivoclar Vivadent AG (Liechtenstein) hat das Schweizer Start-up-Unternehmen Kapanu AG übernommen. Beide Unternehmen wollen gemeinsam an der Entwicklung innovativer dentaler Anwendungen arbeiten.
14.07.2017
Technopark
Nach der feierlichen Eröffnung am Freitag gab es am Tag der offenen Türe am Samstag auch für Interessierte die Möglichkeit, sich im Technopark Liechtenstein darüber zu informieren, was sich in Vaduz nach zwei Jahren Vorarbeit entwickelt hat.
09.07.2017
Vienna House kommt nach Liechtenstein
Ab Frühjahr 2018 soll am Liechtensteiner Wirtschaftsstandort Schaan ein neues Vienna House entstehen. Das Hotel setzt im gesamten Bereich auf Trends mit Fokus auf neue Bar- und Restaurantkonzepte. Ebenfalls geplant ist ein modernes, urbanes Gartenprojekt.
06.07.2017
Painting wall in gray
Nachdem die Vernehmlassung ohne Einwände geblieben ist, erklärte die Regierung den Gesamtarbeitsvertrag und die Lohn- und Protokollvereinbarung für das Gipser- und Malergewerbe für allgemeinverbindlich.
04.07.2017
Besuch von Bildungsministerin Dominique Gantenbein bei der Wirts
Am Montag besuchte Bildungsministerin Dominique Gantenbein die von der Liechtensteinischen Industrie- und Handelskammer (LIHK) organisierte Wirtschaftswoche. Diese jährliche Projektwoche für alle 6. Klassen des Gymnasiums zielt darauf ab, bei Jugendlichen das Interesse und Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge nachhaltig zu fördern.
04.07.2017
Men work on the old factory for the installation
Ende Juni waren in Liechtenstein 347 Arbeitslose gemeldet, 34 Personen weniger als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote verringerte sich damit von 2 Prozent im Mai 2017 auf 1,8 Prozent im Berichtsmonat.
04.07.2017
Jan Remmert
Anlässlich der ordentlichen Generalversammlung der Liechtensteinischen Post AG vom 30. Juni 2017 wurde Dr. Jan Christian Remmert als neuer Verwaltungsratspräsident als Ersatz für den scheidenden Präsidenten Dr. Hans Brändle gewählt und eingesetzt.
3
30.06.2017
Aussenaufnahme Altherr AG, Schaan
Die Altherr-Gruppe hat die Weichen für die Zukunft gestellt. Unter anderem wird ein zweiter Standort in der Region gesucht.
27.06.2017
Concordia
Die Delegiertenversammlung des Vereins Concordia Schweizerische Kranken- und Unfallversicherung hat Donat P. Marxer in den Verwaltungsrat gewählt.
1
26.06.2017
Geld Finanzen
Der Liechtensteiner Banker, welcher im Verdacht steht, Gelder von Kunden veruntreut zu haben, hat zuletzt für die Bank Alpinum gearbeitet. Die Mehrzahl der dem Verdächtigen zur Last gelegten Delikte stehen jedoch nicht im Zusammenhang mit der Bank, sagt der Geschäftsführer gegenüber dem «Vaterland».
23.06.2017
VP Bank
Der Konzerngewinn der VP Bank Gruppe dürfte im ersten Halbjahr 2017 über dem Wert der Vorjahresperiode liegen. Darin enthalten ist eine Rückstellung für eine Zahlung an die deutschen Behörden basierend auf einer entsprechenden Einigung.
23.06.2017
Staatsanwaltschaft
Die Staatsanwaltschaft verhängt über einen Angestellten einer liechtensteinischen Bank Untersuchungshaft. Der Verdacht laute auf schweren gewerbsmässigen Betrug, Veruntreuung und Geldwäscherei.
22.06.2017
Liechtenstein exportiert wieder mehr Waren als im Vorjahr.
Im Jahr 2016 wurden insgesamt Waren im Wert von 3,35 Milliarden Franken aus Liechtenstein exportiert. Damit sind die Exporte gegenüber dem Vorjahr um 4,3 Prozent gestiegen.
22.06.2017
Der Ständerat will angeschlagenen Casino-Betrieben in touristischen Gebieten stärker unter die Arme greifen. (Symbolbild)
Die Casino Austria (Liechtenstein) AG sucht für ihr geplantes Casino in Schaanwald Personal. Insgesamt sieben Stellen sind beim Arbeitsmarkt Service Liechtenstein ausgeschrieben. Eine Konzession liegt noch nicht vor. Es ist aber geplant, dass das Casino bereits Ende Jahr eröffnen wird.
21.06.2017
Fahrzeuge in Liechtenstein
Im Mai 2017 wurden in Liechtenstein insgesamt 251 neue Fahrzeuge zugelassen. Im Jahresvergleich ergab sich bei den Fahrzeugen ein Rückgang von 2,7 Prozent, bei den Personenwagen ein Rückgang von 4,2 Prozent.
20.06.2017
Schluss mit Spiessen
Liechtenstein hat die Hürden für Schweizer Firmen erhöht, Dienstleistungen im Land zu erbringen. Jetzt reagieren Werdenberger Unternehmen. Sie fordern offene Grenzen.
19.06.2017
Audi
Rund 24 000 dieselbetriebene Exemplare der Modelle A7 und A8 muss Audi voraussichtlich ab Juli europaweit wegen zu hoher Abgaswerte zurückrufen. 407 davon sind laut des Schweizer VW-Generalimporteurs Amag in der Schweiz und Liechtenstein unterwegs.
17.06.2017
Wohnung
Das Amt für Statistik hat per 31. Dezember 2016 insgesamt 20 282 Wohneinheiten erfassen. Das sind rund 250 Wohnungen mehr als noch vor einem Jahr. 828 Wohnungen, das sind 4,7 Prozent, werden nicht dauern bewohnt.
14.06.2017
Radio TV Gassner AG
Die Gebrüder Gassner AG schliesst per 30. Juni nach 52 Jahren ihr Verkaufslokal in Vaduz. Ernst Trefzer verlässt das Unternehmen 17 Jahre, nachdem er und Roman Büchel es von den Gründern Norbert und Ivo Gassner übernommen haben.
14.06.2017
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
Gemeinde Vaduz
Zu gewinnen 1 Ravensburger Puzzle Schloss Vaduz
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Facebook
Finance News
Top