Wirtschaft

Aussenaufnahme Altherr AG, Schaan
Die Altherr-Gruppe hat die Weichen für die Zukunft gestellt. Unter anderem wird ein zweiter Standort in der Region gesucht.
vor 5 Stunden
Concordia
Die Delegiertenversammlung des Vereins Concordia Schweizerische Kranken- und Unfallversicherung hat Donat P. Marxer in den Verwaltungsrat gewählt.
26.06.2017
Geld Finanzen
Der Liechtensteiner Banker, welcher im Verdacht steht, Gelder von Kunden veruntreut zu haben, hat zuletzt für die Bank Alpinum gearbeitet. Die Mehrzahl der dem Verdächtigen zur Last gelegten Delikte stehen jedoch nicht im Zusammenhang mit der Bank, sagt der Geschäftsführer gegenüber dem «Vaterland».
23.06.2017
VP Bank
Der Konzerngewinn der VP Bank Gruppe dürfte im ersten Halbjahr 2017 über dem Wert der Vorjahresperiode liegen. Darin enthalten ist eine Rückstellung für eine Zahlung an die deutschen Behörden basierend auf einer entsprechenden Einigung.
23.06.2017
Staatsanwaltschaft
Die Staatsanwaltschaft verhängt über einen Angestellten einer liechtensteinischen Bank Untersuchungshaft. Der Verdacht laute auf schweren gewerbsmässigen Betrug, Veruntreuung und Geldwäscherei.
22.06.2017
Liechtenstein exportiert wieder mehr Waren als im Vorjahr.
Im Jahr 2016 wurden insgesamt Waren im Wert von 3,35 Milliarden Franken aus Liechtenstein exportiert. Damit sind die Exporte gegenüber dem Vorjahr um 4,3 Prozent gestiegen.
22.06.2017
Der Ständerat will angeschlagenen Casino-Betrieben in touristischen Gebieten stärker unter die Arme greifen. (Symbolbild)
Die Casino Austria (Liechtenstein) AG sucht für ihr geplantes Casino in Schaanwald Personal. Insgesamt sieben Stellen sind beim Arbeitsmarkt Service Liechtenstein ausgeschrieben. Eine Konzession liegt noch nicht vor. Es ist aber geplant, dass das Casino bereits Ende Jahr eröffnen wird.
21.06.2017
Fahrzeuge in Liechtenstein
Im Mai 2017 wurden in Liechtenstein insgesamt 251 neue Fahrzeuge zugelassen. Im Jahresvergleich ergab sich bei den Fahrzeugen ein Rückgang von 2,7 Prozent, bei den Personenwagen ein Rückgang von 4,2 Prozent.
20.06.2017
Schluss mit Spiessen
Liechtenstein hat die Hürden für Schweizer Firmen erhöht, Dienstleistungen im Land zu erbringen. Jetzt reagieren Werdenberger Unternehmen. Sie fordern offene Grenzen.
19.06.2017
Audi
Rund 24 000 dieselbetriebene Exemplare der Modelle A7 und A8 muss Audi voraussichtlich ab Juli europaweit wegen zu hoher Abgaswerte zurückrufen. 407 davon sind laut des Schweizer VW-Generalimporteurs Amag in der Schweiz und Liechtenstein unterwegs.
17.06.2017
Wohnung
Das Amt für Statistik hat per 31. Dezember 2016 insgesamt 20 282 Wohneinheiten erfassen. Das sind rund 250 Wohnungen mehr als noch vor einem Jahr. 828 Wohnungen, das sind 4,7 Prozent, werden nicht dauern bewohnt.
14.06.2017
Radio TV Gassner AG
Die Gebrüder Gassner AG schliesst per 30. Juni nach 52 Jahren ihr Verkaufslokal in Vaduz. Ernst Trefzer verlässt das Unternehmen 17 Jahre, nachdem er und Roman Büchel es von den Gründern Norbert und Ivo Gassner übernommen haben.
14.06.2017
Plumber and apprentice
Das duale Bildungssystem bietet Schulabgängern den optimalen Einstieg ins Berufsleben. Die Rekrutierung ist aber eine Herausforderung.
13.06.2017
Spatenstich Erweiterung Kita
Die Hilti Aktiengesellschaft erweitert mit Unterstützung der Hilti Familienstiftung ihre Kindertagesstätte am Hauptsitz. Am Dienstag erfolgte der symbolische Spatenstich.
13.06.2017
Thomas Zwiefelhofer
Der ehemalige Regierungschef-Stellvertreter Thomas Zwiefelhofer wird per 1. September 2017 als Mitglied des Group Board in die First Advisory Group eintreten. Dies teilte das Unternehmen am Mittwoch mit.
07.06.2017
Hilti Konzernleitungsmitglied Matthias Gillner (links) und Geir Austigard, CEO der Oglaend System Gruppe
Die Hilti Gruppe baut mit der Akquisition der Oglaend System Gruppe ihre Geschäftsaktivitäten in den Öl-, Gas- und Windenergiemärkten weiter aus. Das norwegische Unternehmen ist ein führender Anbieter von Kabelführungslösungen und Trägersystemen für die Offshore-Branche. Über den Kaufpreis wurde mit den Eignern des Unternehmens Stillschweigen vereinbart. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt einer Zustimmung durch die Wettbewerbsbehörden.
06.06.2017
Mitarbeiter
Der Verwaltungsrat von LIEmobil hat an seiner letzten Sitzung einstimmig den bisherigen stellvertretenden Geschäftsführer Jürgen Frick als Nachfolger von Ulrich Feisst zum neuen Geschäftsführer ab 1. Mai 2018 bestellt.
02.06.2017
Samstagsgespräch mit Roland Matt, Vaduz
Die Liechtensteinische Landesbank (Österreich) AG hat im Jahr 2016 ihren eingeschlagenen Wachstumskurs fortgesetzt und ein erfreuliches Jahresergebnis erzielt, wie die Bank heute morgen mitteilt. Der Gewinn stieg um 65 Prozent auf 1,9 Millionen Euro.
01.06.2017
Martin C. Beinhoff, Mitglied der Gruppenleitung und Chief Operating Officer, verlässt per Ende Juni 2017 die VP Bank Gruppe. Über eine Nachfolge werde zu gegebener Zeit informiert, schreibt die VP Bank.
01.06.2017
Die Kaiser AG übernimmt die amerikanische Premier.
Von Schaanwald in die Welt: Die Kaiser AG kauft den amerikanischen Hersteller Premier. Mit dem Einstieg in den US-Markt wollen die Liechtensteiner ihre Position weiter ausbauen.
01.06.2017
Bauen, Baubranche, Baustelle, Bau
Für die Baubranche in Liechtenstein ist das erste Quartal 2017 positiv verlaufen. Es ist in allen Bereichen ein deutliche Steigerung gegenüber dem Vorjahr verzeichnet worden, meldet das Amt für Statistik.
31.05.2017
Café Etagere in Vaduz
Am heutigen Businesstag wurde der 1. Businesstags-Award verliehen. Mit Nicole Bauer-Greber entschied sich die Jury für eine Frau, welche mit Innovationskraft und Mut das Geschäft ihrer Eltern erfolgreich umbaute.
30.05.2017
Hilcona
Die Bell Food Gruppe, die bereits am Fertiggerichte-Produzenten Hilcona beteiligt ist, übernimmt die verbleibenden 49 Prozent der Aktien von der Toni Hilti Familientreuhänderschaft (THF). Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart, teilte Bell am Dienstag mit.
30.05.2017
GREEN SUMMIT
An der Universität Vaduz fand gestern das Green Summit statt. In zahlreichen Vorträgen wurde über Innovationen im Bereich der Nachhaltigkeit berichtet. Auch eine Lösung zur Verminderung vom Individualverkehr in Liechtenstein wurde thematisiert.
1
23.05.2017
Baut in Japan: Oerlikon
Oerlikon hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen in Nagoya, Japan, ein neues Surface Solutions Center baut, um Technologien und Dienstleistungen für die japanische Automobilindustrie anbieten zu können. Das Center ermöglicht es Oerlikon, einen neu gewonnen Auftrag von einem der grössten Automobilhersteller in Japan zu erfüllen. Das Werk soll Anfang 2018 eröffnet werden.
23.05.2017
Swarovski in Triesen
Heute Vormittag wurde die Belegschaft informiert, dass der Kundenservice für den Kristallkomponentenbereich im Verlaufe des nächsten Jahres nach Polen ausgelagert wird. Betroffen sind 30 Mitarbeiter in Triesen.
23.05.2017
PrismaLife: Wechsel in der Geschäftsleitung
Arzu Tschütscher-Alanyurt verlässt den Versicherer PrismaLife noch im Mai. Grund für die Trennung sind nach Unternehmensangaben unterschiedliche Auffassungen zur strategischen Ausrichtung des Unternehmens.
22.05.2017
LIHK
Anlässlich der Generalversammlung der Liechtensteinischen Industrie- und Handelskammer (LIHK) fand neben der Genehmigung von Jahresbericht und Jahresrechnung sowie der Vorstellung des neuen Wirtschaftsministers auch eine Ersatzwahl in den Vorstand statt.
19.05.2017
Hilti-CEO Christoph Loos
Die Hilti Gruppe setzt auch 2017 ihren Wachstumskurs weiter fort. Trotz anhaltender Unsicherheiten im globalen Umfeld konnte der Umsatz der ersten vier Monate im Vergleich zur Vorjahresperiode um +4,9 Prozent gesteigert werden. Das Umsatzwachstum in Lokalwährungen lag bei +4,8 Prozent. Bereinigt um den Verkauf des Solarunternehmens Unirac nahm der Umsatz in Schweizer Franken um +6,1 Prozent zu.
17.05.2017
Geld Finanzen
Der Reingewinn der 14 Banken in Liechtenstein belief sich gemäss Ergebnissen des Amtes für Statistik per 31. Dezember 2016 auf 286.9 Millionen Franken. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht dies einer Zunahme um 19.8 Prozent.
15.05.2017
LLB Landesbank
An der 25. ordentlichen Generalversammlung der Liechtensteinischen Landesbank AG (LLB) nahmen die Aktionäre alle Anträge des Verwaltungsrates an. Sie stimmten der Auszahlung einer Dividende von 1,70 Franken pro Aktie zu und wählten Georg Wohlwend zum neuen Präsidenten des Verwaltungsrates. An der Generalversammlung nahmen rund 1200 Aktionärinnen und Aktionäre teil.
12.05.2017
FMA
Die verwalteten Kundenvermögen der Banken in Liechtenstein inklusive ausländischer Gruppengesellschaften beliefen sich Ende 2016 auf 234,8 Milliarden Franken (Vorjahr: 209,5 Milliarden) und haben damit einen neuen Höchststand erreicht.
12.05.2017
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
Kunz
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Facebook
Finance News
Top