Wirtschaft

Oerlikon Balzers
Der Industriekonzern OC Oerlikon schreibt wieder schwarze Zahlen. Nach einem Verlust von 418 Millionen Franken im Vorjahr erwirtschaftete OC Oerlikon im Geschäftsjahr 2016 einen Gewinn von 388 Millionen Franken.
vor 52 Minuten
Statistik
Im 4. Quartal 2016 wurden insgesamt 114 Bauprojekte bewilligt. Die Zunahme um zwei Baubewilligungen gegenüber dem Vorjahresquartal ist auf den Bereich Industrie und Dienstleistungen zurückzuführen.
24.02.2017
Car Trunk Full of Boxes
Werden in der Schweiz bald Pakete in den Kofferraum geliefert? Die Schweizerische Post, der Autohersteller Volvo und der Migros-Onlineshop LeShop stehen vor der Lancierung eines gemeinsamen Service, wie 20Minuten-Online vermeldet. Dabei dürfte es sich um die Lieferung von bei der Migros-Tochter online bestellten Waren in Volvo-Kofferräume handeln, wie es Volvo in Schweden bereits eingeführt hat. In Liechtenstein steht das Projekt noch nicht zur Diskussion.
23.02.2017
Andrea Scheller
Gemäss einer Mitteilung des Amts für Statistik ist die Feststellung, dass in Liechtenstein Frau bei gleicher oder gleichwertiger Arbeit 16,5 Prozent weniger verdienen als Männer nicht korrekt. Damit widerspricht das Amt den Ausführungen des Liechtensteiner Arbeitnehmerverbandes (LANV).
22.02.2017
Rainer Ritter
Die Wirtschaftskammer hat anlässlich der heutigen Präsidentenkonferenz den Beschluss gefasst, dass Rainer Ritter aus Mauren den Mitgliedern der Wirtschaftskammer an der ordentlichen Generalversammlung vom 5. Mai 2017 zur Wahl als Präsident vorgeschlagen wird.
22.02.2017
Bank Linth mit solidem Ergebnis
Die grösste Regionalbank der Ostschweiz schliesst 2016 mit einem Jahresgewinn von 20.1 Millionen Franken und damit auf dem Niveau des Vorjahres ab. Dieses solide Ergebnis erreichte sie trotz der strategischen Investitionen in die laufende Erneuerung des Geschäftsstellennetzes.
21.02.2017
Lorenz und Martin Risch sind die Gewinner des Wettbewerbs «Entrepreneur Of The Year 2016/2017» in Liechtenstein. Die Eigentümer des Labormedizinischen Zentrum Dr Risch mit Hauptsitz in Liechtenstein sind am Freitagabend, 17. Februar, für ihre unternehmerischen Spitzenleistungen ausgezeichnet worden.
17.02.2017
Valartis Bank AG
Die Valartis Bank (Liechtenstein) AG hat ihren neuen Firmennamen im Handelsregister eingetragen. Das Liechtensteiner Geldinstitut firmiert neu als «Bendura Bank AG». Dies teilten die Verantwortlichen heute mit. Noch im Oktober hatte das Unternehmen geplant, dass die Bank neu «Licorum» heissen soll.
16.02.2017
Im Baugewerbe ist die Geschäftslage stabil. Insgesamt ist das Konjunkturbarometer leicht gestiegen. (Archiv)
Die liechtensteinische Industrie und das warenproduzierende Gewerbe ist für das 1. Quartal 2017 optimistisch. Sie rechnen weiterhin mit einer befriedigenden Geschäftslage. Anders sieht es im Bausektor aus. Dies geht aus der aktuellen Konjunkturumfrage des Amts für Statistik hervor.
15.02.2017
Kostenentwicklung
Die ersten Zahlen zur Kostenentwicklung 2016 in der obligatorischen Krankenpflegeversicherung liegen nun vor. Sie zeigen, dass die Bruttokosten um 2 Prozent gestiegen sind, die stärkste Kostensteigerung gab es bei den Spitälern.
14.02.2017
Verkehr
Im Jahr 2016 wurden in Liechtenstein insgesamt 2’789 neue Fahrzeuge zugelassen, davon waren 2'603 Motorfahrzeuge und 186 Anhänger. Die Zahl der neu zugelassenen Fahrzeuge reduzierte sich um 2.9 Prozent und die der Motorfahrzeuge um 3.2 Prozent.
14.02.2017
LGT Interview
Norbert Biedermann tritt in den Ruhestand und übergibt Leitung der LGT Bank AG an Roland Schubert
14.02.2017
Medicnova
Klarheit für zusatzversicherte Patienten der Medicnova Privatklinik AG: Der Liechtensteinische Krankenkassenverband (LKV) und Medicnova einigen sich bezüglich der Kostenübernahme von Behandlungen in der Klinik.
10.02.2017
Schild AMS FL
Gemäss den Erhebungen des Arbeitsmarkt Service Liechtenstein (AMS FL) waren Ende Januar 459 Arbeitslose gemeldet, 53 Personen mehr als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote erhöhte sich damit von 2,1 Prozent im Dezember 2016 auf 2,3 Prozent im Berichtsmonat.
06.02.2017
Streets of Vaduz, capital Liechtenstein
Machtwort Liechtenstein wollte der Schweiz eine Sonderregelung schmackhaft machen. Nun will der Bundesrat, den AIA umzusetzen. Es ist das Ende der Verhandlungen – entschieden hat die Schweiz.
03.02.2017
Gemeinde Vaduz
Die EU will bis Ende Jahr eine «schwarze Liste» mit Steueroasen erstellen. Dazu hat sie einen Standardbrief an rund 90 Länder verschickt – auch an Liechtenstein und die Schweiz. Das Schreiben, das der Nachrichtenagentur sda vorliegt, fordert die angeschriebenen Staaten dazu auf, mit der EU in einen Dialog zu treten.
03.02.2017
Family Day Kokon
Wie die Casino Admiral AG in einer Mitteilung erklärt. wurde ein Mietvertrag mit der Kokon Immobilien AG unterzeichnet. Es sollen in Ruggell etwa 50 neue Arbeitsplätze in Ruggell entstehen. Wie weit das Konzessionsverfahren ist, ist noch nicht bekannt.
02.02.2017
Vortrag Dirk Niepelt, Bendern
Das Geldwesen wird sich verändern. Vor allem die Vollgeld-Initiative und neue Technologien könnten schon bald alles auf den Kopf stellen – auch in Liechtenstein.
2
31.01.2017
Liechtenstein exportiert wieder mehr Waren als im Vorjahr.
Die von der Eidg. Zollverwaltung erfassten direkten Warenexporte Liechtensteins erreichen im Jahr 2016 gemäss den Angaben des Amtes für Statistik 3'346 Millionen Franken. Sie liegen 4.0 Prozent über dem Vorjahreswert.
31.01.2017
Skiresorts
Damit das Potenzial von Ferienwohnungen besser genutzt wird, schreiben private Eigentümer sie immer öfters zur Vermietung aus. Daraus entstanden neue Wege für Sharing-Modelle, die den Tourismus nachhaltig stärken sollen.
27.01.2017
Liechtenstein Marketing
Der Verwaltungsrat von Liechtenstein Marketing hat den Verwaltungsrat Marcello Scarnato zum Geschäftsführer ad interim bestellt. Er soll die Organisation führen, bis ein neuer Geschäftsführer gefunden ist.
26.01.2017
Volker Frommelt Interview
Am 1. Februar 2017 übernimmt Volker Frommelt aus Vaduz die Geschäftsleitung der Zentralen Paritätischen Kommission (ZPK). Der bisherige Geschäftsleiter René Wanger verlässt die ZPK per 31. Januar auf eigenen Wunsch.
26.01.2017
Bank Frick in Liechtenstein
Die Eigentümer der liechtensteinischen Bank Frick & Co. AG verkaufen 30 Prozent der Anteile an die Nasdaq-kotierte Net 1 UEPS Technologies, Inc. (Net1).
24.01.2017
Hilti AG Bilanzmedienkonferenz 2016
In einem anspruchsvollen Umfeld hat die Hilti Gruppe für das Geschäftsjahr 2016 ein Umsatzwachstum von +5,7 Prozent auf CHF 4,6 Mrd. erzielt. In Lokalwährungen lag die Umsatzsteigerung bei +5,3 Prozent. Bereinigt um den Effekt durch den Verkauf des amerikanischen Solarunternehmens Unirac nahm der Umsatz in Schweizer Franken um +7,1 Prozent zu.
24.01.2017
Eschen Thyssen Krupp Presta Spatenstich Testzentrum
Der Industrie- und Technologiekonzern thyssenkrupp hat den Startschuss für den Bau eines neuen Test- und Entwicklungszentrums für Lenkungstechnologie in Liechtenstein gegeben. Mit einem symbolischen Spatenstich wurde das Projekt am Stammsitz des Lenkungsgeschäfts in Eschen feierlich gestartet.
20.01.2017
Hilcona
Die zur Bell-Gruppe gehörende Hilcona übernimmt die auf die Herstellung von Teigwaren und vegetarischen Produkten spezialisierte Frostag in Landquart. Das Unternehmen erzielt mit 118 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von über CHF 10 Millionen.
20.01.2017
Schweizer Flagge
Die Selbstanzeigen im Kanton St. Gallen haben deutlich zugenommen. Erstmals wurde erhoben, woher die Vermögen der reuigen Steuersünder kommen. Auffallend ist dabei, dass 42, 5 Prozent – also 71,9 Millionen Franken – aus Liechtenstein stammen.
19.01.2017
Fahrzeuge in Liechtenstein
Im Jahr 2016 wurden 2'789 Neufahrzeuge zugelassen, davon waren 1'984 Personenwagen. Bei den Fahrzeugen ergab sich ein Rückgang von 2.9 Prozent und bei den Personenwagen ein Rückgang von 3.2 Prozent.
19.01.2017
LLB
Für das Geschäftsjahr 2016 erwartet die LLB-Gruppe ein Konzernergebnis von rund 104 Millionen Franken, dies entspricht einer Steigerung von 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Damit blickt die LLB-Gruppe in einem anspruchsvollen Umfeld auf ein erfreuliches Geschäftsjahr 2016 zurück.
19.01.2017
Zentrumsentwicklung Schaan
Im Zentrumsgebiet von Schaan entsteht bis 2018 ein weiterer Mosaikstein der Schaaner Zentrumsentwicklung. Das neue Wohn- und Geschäftshaus liegt an der künftig ausgebauten Poststrasse und umfasst neben den Geschäftslokalen im Erdgeschoss, Dienstleistungsflächen und Wohnungen in den Obergeschossen.
17.01.2017
Auto-Lie 2014
Dank rekordhohen Neuzulassungen im Dezember traf der hiesige Personenwagenmarkt zum Jahresabschluss praktisch punktgenau die Erwartungen von Marktexperten. Mit insgesamt 317'318 verkauften Neuwagen liegt das Ergebnis in der Schweiz sowie im Fürstentum Liechtenstein knapp unter demjenigen des als gut bewerteten Vorjahres (-2,0Prozent).
17.01.2017
Aktuelle Ausgabe
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Facebook
Top